Der China-Knigge

Eine Gebrauchsanweisung für das Reich der Mitte

Gebrauchsanweisungen für China gibt es einige. Alle mehr oder weniger gut und nützlich. Doch diese „Gebrauchsanweisung“ von dem chinesisch-deutschen Ehepaar Prof. Yu-chen Kuan und Petra Häring-Kuan ist anders. Hier geht es nicht so sehr um Do’s und Don’ts für Touristen sondern um das Verständnis. Warum handelt ein Chinese so und nicht anders?

Der China Knigge von Yu-chen Kuan und Petra Häring-KuanNatürlich darf im China-Knigge ein Überblick über Geschichte, Religion und Verhaltensweisen nicht fehlen. Schwungvoll und leicht kommen schwierige Zusammenhänge gut verständlich daher. Angereichert sind die einzelnen Aspekte des chinesischen Lebens mit Anekdoten und Geschichten, die die Kuans selbst erlebt haben.

Auch so schwierige Themen wie die „gebundenen Füße“ oder die Ein-Kind-Politik werden angesprochen und damit auf die Rolle der Frau in der chinesischen Gesellschaft aufmerksam gemacht.

Fettnäpfchen lauern überall in China auf den unvorbereiteten westlichen Reisenden. Wie man sie vermeidet, wie man sie versteht, das liest man in diesem Buch. Immer ohne erhobenen Zeigefinger, sondern immer mit einer Erklärung. So kann sich der Reisende gut vorbereiten, entwickelt Verständnis und reist mit offeneren Augen durch das Reich der Mitte.

Das Ehepaar Kuan lebt in zwei Welten, mal in Hamburg, mal in Shanghai, und vermittelt einen tiefen Einblick in die chinesische Kultur. Prof Kuan hält mit seinen mehr als 80 Jahren immer noch Vorträge an Universitäten und Museen, die zum Verständnis der für Europäer manchmal so schwer zu verstehenden chinesischen Kultur.

Ich empfehle den China-Knigge vor allem Menschen, die sich auf ihre erste China-Reise vorbereiten wollen. aber ich muss gestehen, ich lese immer wieder gerne in dem Buch, nutze es für meine Recherche und amüsiere mich über die schönen Geschichten.

 

  • Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 10 (17. August 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596166845
  • ISBN-13: 978-3596166848

*
Mehr findet Ihr auch hier: Linkempfehlung: kuan-china.com

Auch empfehlenswert zur Lektüre vor und während der Reise:

*

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.