Grazie und Eleganz

Shanxi und Peking 2015

Überall unterwegs wurden wir während des Fam-Trips der Provinz Shanxi mit wunderschönen Aufführungen, Tänzen und Shows begrüßt. So auch in Linfen, wo wir den Yao Miao Tempel besuchten. Hier einige Eindrücke von der Show dort und dem, was danach passierte. Have Fun!

Im Hintergrund die erste Halle des großen Tempels in Linfen

Im Hintergrund die erste Halle des großen Tempels in Linfen

Voller Grazie und eleganz bewegten sich die Damen würdevoll in ihren schönen Qipao genannten Kleidern.

Voller Grazie und Eleganz bewegten sich die Damen würdevoll in ihren schönen Qipao genannten Kleidern.

Sehen die Damen nicht wudnerschöna us in ihren traditionellen Kleidern?

Sehen die Damen nicht wunderschön aus in ihren traditionellen Kleidern?

Auch das lokale Schlagersternchen gab sein Bestes

Auch das lokale Schlagersternchen gab sein Bestes

Und noch mal das Schlagrsternchen, das uns mit seinem Gesang erfreute

Und noch mal das Schlagrsternchen, das uns mit seinem Gesang erfreute

Innerhalb von wenigen Minuten zauberten die Kinder zarte Gebilde aus Papier. Ich gehörte zu den Glücklichen, denen später diese Scherenschnitte überreicht wurden.

Innerhalb von wenigen Minuten zauberten die Kinder zarte Gebilde aus Papier. Ich gehörte zu den Glücklichen, denen später diese Scherenschnitte überreicht wurden.

Scherenschnitte

Scherenschnitte

Nun wollte ich gerne ein Foto einer der Damen mit ihren herrlichen Kleidern machen. Dies war anscheinend die Chefin

Nun wollte ich gerne ein Foto einer der Damen mit ihren herrlichen Kleidern machen. Dies war anscheinend die Chefin

Ja, und sie hatte eine Freundin, die unbedingt mit aufs Bild sollte

Ja, und sie hatte eine Freundin, die unbedingt mit aufs Bild sollte

Das ließen sich weitere Freundinnen nicht entgehen

Das ließen sich weitere Freundinnen nicht entgehen

Dann musste ich mit aufs Bild. Und meine Kamera jemandem in die Hand drücken. Damit habe ich auch die Kontrolle abgegeben.

Dann musste ich mit aufs Bild. Und meine Kamera jemandem in die Hand drücken. Damit habe ich auch die Kontrolle abgegeben.

Die Reihe wurde immer breiter

Die Reihe wurde immer breiter

Andere entdeckten diese großartige Gelegenheit für ein Foto.

Andere entdeckten diese großartige Gelegenheit für ein Foto

Weitere Leute gesellten sich zu uns

Weitere Leute gesellten sich zu uns

Schließlich ergab sich das perfekte Gruppenfoto

Schließlich ergab sich das perfekte Gruppenfoto

Ich fand das alles sehr interessant. Wie schnell und gut organisiert die Leute waren! Kein Hin und Her, keine Diskussionen. Man formierte sich problemlos zu einem Gruppenfoto. Ich muss sagen, ich habe mindestens noch 10 weitere Fotos. Vorsicht also, wenn man seine Kamera einem Chinesen in die Hand gibt. Da bleibt es nie bei ein oder zwei Fotos! Wie gut, dass es die Digi-Cams und umfangreiche Speicherkarten gibt!

Die bunten Farben, die lächelnden Gesichter, die Grazie und Eleganz: All das soll Euch und mich auf eine schöne Woche einstimmen. Deshalb gehört dieser Artikel zu meiner Serie

Montag – Glücksmomente

24 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.