China Nachrichten 07.11.15

Meine China Nachrichten der letzten Woche enthalten wieder einige Höhepunkte wie beschlagnahmte Ameisen, sensationelle Gespräche und schöne Fotos von einem hundertsten Geburtstag. Seht selbst:

04.11.15 China Daily
Lebende Ameisen vom Zoll beschlagnahmt
Rund 800 lebende Riesenameisen wurden vom Zoll in Chengdu beschlagnahmt. Sie kamen aus Hamburg. Warum man in China Ameisen aus Deutschland haben möchte, wird in den zahlreichen Artikeln nicht klar. Auf jeden Fall war der Hauptgrund für die Beschlagnahme die Möglichkeit, dass die Tierchen eventuell Krankheiten einschleppen könnten und damit heimische Arten gefährden: mehr

04.11.15 FAZ
Treffen der Staatschef von Taiwan und der Volksrepublik China in Singapur
Es ist eine kleine Sensation: Zum ersten Mal seit dem Bürgerkrieg 1949, also seit 65 Jahren, treffen sich die Staatschefs von China und Taiwan. Sicherlich sind kaum konkrete Ergebnisse zu erwarten. Doch es immerhin eine Annäherung. mehr

04.11.15 german.china.org.cn
Der 100. Geburtstag
So wird also in China ein ganz spezieller Geburtstag gefeiert: Kinder und Enkelkinder knien vor der alten Dame. Soviel Verehrung und Respekt ist auch in China ungewöhnlich. In den chinesischen Medien gab es einige eindrucksvolle Fotos von der Zeremonie zu sehen: mehr

06.11.15 Peoples Renmin Ribao
Forscher entschlüsseln Panda-Sprache
Pandas sind keine Sprachgenies. Doch auch diese Einzelgänger haben manchmal Gelegenheit, miteinander zu kommunizieren. Das beschäftigt die Forschung. Man ist sich sicher, wenn man die „Sprache“ der Pandas besser versteht, dann kann man diese seltenen Tiere besser schützen. mehr

06.11.15 Peoples Renmin Ribao
Erster Schnee 2015 in Peking
Anfang November ist eine Zeit, wo man in Peking die Chance hat, Schnee zu erleben. Eigentlich schneit es selten in Peking. Wenn er dann mal fällt, bieten sich viele schöne Fotos von einem verzauberten Peking: mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.