China Nachrichten 21.11.14

Was gab es es letzte Woche Neues aus China? z.B. neueste Technologie, archäologische Funde und natürlich auch ein chinesischer Blick auf die Anschläge in Paris.

16.11.15 People
Archäologen finden bisher ältestes Konfuzius-Bild
Von Konfuzius, wie er wirklich lebte oder wie er aussah, weiß man bislang relativ wenig, was über Legenden hinaus geht. Nun haben Archäologen bei Ausgrabungen einen 2.000 Jahre alten Wandschirm gefunden, der mehrere Porträts zeigt. Schriftzeichen deuten darauf hin, dass die Dargestellten u.a. Konfuzius und sein Vater sind. mehr

16.11.15 People
Chinesische Touristen in Paris
Paris ist von mehreren Terroranschlägen erschüttert worden. Die französische Regierung hat den Ausnahmezustand ausgerufen. Viele chinesische Reisegruppen setzen ihre Besichtigungstour in der französischen Hauptstadt dennoch fort. mehr

16.11.15 Taipei Times
Vom Verbrecher zum Held und zum Heiligen
Viele Tempel in China sind Menschen gewidmet, Menschen, die große Taten vollbrachten, die man so verehrt, dass schließlich einen Status wie ein Gott erlangten. Wie so eine Entwicklung verläuft, wie sogar heute noch Helden zu Göttern werden, kann man an der Geschichte von Liao Tienting sehen. mehr

17.11.15 People
Gesicht statt PIN
In China werden Geldautomaten getestet, an denen man sich nicht per PIN oder gar Fingerabdruck ausweist, sondern alleine mit seinem Gesicht. Ist das die Zukunft?
mehr

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.