Moscheen nur für Frauen: China Nachrichten 27.02.16

Meine China Nachrichten diese Woche: Diesmal mit einigen sozialpolitischen Aspekten. Nicht alles, was glänzt, ist Gold.

23.02.16 BBC
Why does China have women-only mosques?
Moscheen nur für Frauen: Bislang habe ich nur gewusst, dass es solche Women-only-Moscheen vor allem in den Provinzen Gansu und Ningxia gibt. Aber in Kaifeng, Henan? Diese Moscheen nur für Frauen haben auch einen weiblichen Vorsteher, einen weiblichen Imam. Hier findet Ihr einen ausführlichen Bericht zu dem Thema: mehr

25.02.16 german.china.org.cn
Ab März ausländische Beteiligung bei Onlineveröffentlichungen verboten
Hier nur mal diese Nachricht. Ich bin  gespannt, was daraus wird. mehr

24.02.16 Global Times
Shanghai’s historic sex slave station should be saved
Das Schicksal der sog. Comfort-Women während WWII geht mir nahe. Ich verfolge die Nachrichten zu dem Thema, das bald komplett nur noch Geschichte sein wird. Ich finde es schade, dass eines der letzten Häuser, das an die Frauen erinnert, nun abgerissen wird. mehr

Übrigens:
Zur Zeit ist wieder einmal überall die Werbung für die Performance Shen Yun zu sehen. Selbst in Paris. Die Truppe ist wieder auf Tour in Europa. Die Performance ist sicherlich ganz große Klasse. Doch eines solltet Ihr wissen: Shen Yun wird von der Falun Gong-Sekte dirigiert. Auch wenn man es nicht auf den ersten Blick merkt, so soll der Zuschauer manipuliert werden. Da geschieht also genau das, was man gerne der Chinesischen Regierung vorwirft. Mehr dazu in einem schon älteren Artikel der Startribune: Shen Yun: Politics behind the performance

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.