Teddy Bear Hotel Emeishan

Das Teddy Bear Hotel in Emeishan

Teddy Bear Hotel - TeppichAls ich im September in Emeishan war, wohnte ich im feudalen Emeishan Grand Hotel, einem Hotel wie viele in China: beeindruckende Lobby, tolles Frühstücksbuffet und ordentliche Zimmer. Da, wo viele chinesische Hotels in die Höhe gebaut sind, breiteten sich die Zimmer an schier endlosen Gängen aus. Nein, das wird kein Bericht über dieses Hotel sondern über eine nette Entdeckung ganz in der Nähe.

Die langen Gänge des Hotels waren mein Untergang, dachte ich. Am Tag, als die Konferenzteilnehmer eintrafen, standen an jeder Ecke freundliche Menschen, die einem den richtigen Weg wiesen. Das war nach dem Abendessen vorbei. Als ich noch einen Abendspaziergang machen wollte, bog ich einmal falsch ab und schwups! stand ich in einem schmalen Garten mit Aussicht auf den Busbahnhof von Emeishan. Na, egal! Wie ich mein Zimmer wieder finden würde, würde ich mir später überlegen. Zunächst aber folgte ich meiner Neugier.

Es war schon dunkel. Auf dem Parkplatz des  Busbahnhofs standen die großen und kleinen Busse in ordentlichen Reihen. Hohe Mauern rechts und links, hinter mir der Garten und vor mir die Ausfahrt. Ich schaute mich neugierig um: Wohin führte der Ausgang? Und dann sah ich es: Von der Mauer rechts grinste mich ein rundes Teddybär-Gesicht an. „Teddy Bear Hotel“ stand dabei!

Teddy Bear Hotel? Das hatte ich doch schon mal gehört! Hatte sogar mal überlegt, ob ich das Kunden für einen Aufenthalt anbieten kann! Familien mit Kindern vielleicht? Da musste ich hin und mir das Hotel angucken!

Teddy Bear Hotel

Also raus aus dem Busbahnhof, auf die Hauptstraße und gleich wieder rechts rein. In der schmalen Gasse war das Schild des Hotels gar nicht zu übersehen! Der freundlich grinsende Teddybär  schien mich willkommen zu heißen. Als ich die kleine Halle betrat, wurde ich sofort sehr nett und in fließendem Englisch begrüßt. Ich erklärte dem jungen Mann, der offensichtlich der Chef war, dass ich gar nicht in seinem Hotel übernachten wollte, dass ich aber für den deutschen Reiseveranstalter feel China mir gerne ein paar Zimmer anschauen wolle. Gar kein Problem! Allerdings könne er mir gar nicht die schönsten Zimmer zeigen, da das Hotel fast ausgebucht sei. Trotzdem machte er mit mir einen Rundgang. Mir gefiel, was ich sah. Alles war ordentlich und sauber. Das Hotel hat mehr den Stil eines Hostels, hat aber chinesische 3 Sterne. Laut Tripadvisor gibt es nur 5 Zimmer. Das stimmt nicht. Es sind wohl rund 20 Zimmer unterschiedlichster Größe.Zimmer

Die Zimmer

Ich habe zwei Zimmer gesehen. Das Teddybär-Thema ist überall deutlich zu erkennen. Ich frage mich, ob die niedlichen Teddybären nicht auch einen ziemlichen Schwund haben. Mir ist das ja ein wenig zu plüschig, aber für junge Hochzeitsreisende ist es sicherlich ein Erlebnis. Die Dusche war recht klein, aber ausreichend und sauber. Für Familien mit Kindern soll es größere Zimmer geben. WLan ist kostenlos und überall zu empfangen. Auch eine Klimaanlage ist in allen Zimmern installiert. Die Betten sind wie in China üblich hart und einfach. Manche sind mit einem Himmel versehen. Sehr romantisch! Auch einen Schlafsaal für die preisbewussten Backpacker gibt es.Zimmer

Restaurant und Terrasse

Zum Chillen und Treffen von anderen Reisenden gibt es eine Terrasse mit schönen Korbsesseln und ein Restaurant. Ich habe noch ein Bier dort getrunken. Dabei traf ich auf ein deutsches Backpacker-Pärchen, das ganz angetan war von dem Teddy Bear Hotel. Auch das Essen sein gut, meinten sie.Teddy Bear Hotel - Terrasse

Die Pluspunkte

Für das Hotelchen sprechen die folgenden Vorteile:

  • Absolut optimale Lage: Nahe am Busbahnhof und wenige Hundert Meter vom Baoguo-Tempel entfernt. Rundherum gibt es zahlreiche Restaurants, Geschäfte und einen Foodmarket.
  • Freundliches Personal, das sehr gut Englisch spricht. Gerne werden auch Tipps für Ausflüge geben. Der junge Mann war sehr hilfreich, als ich ihn nach Informationen zu meinen Plänen am nächsten Tag fragte
  • Ein witzige Themen-Hotel, optimal für Verliebte
  • Klasse zum Chillen und andere Reisende treffen
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis: Zimmerpreise zwischen € 20,- und € 30,-

Adresse: : No.43 Baoguo Road, Emeishan 614200, China

Webseite: http://teddybear.com.cn/

Zu meinem Reisebericht: FAM-Trip Chengdu 2016 

Teddy Bear Hotel - Zimmer

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.