1987 bin ich zum ersten Mal nach China gereist. Nun findet manch ein Kapitel aus meinem damaligen Reisetagebuch seinen Platz in dieser Kategorie China 1987.

Wie war das damals in China? Welche Herausforderungen stellte diese Reise in ein so exotisches Land an mich? Von meinen Abenteuern in einem China, das nur 11 Jahre nach der Kulturrevolution stand und ganz am Anfang der Öffnung nach Westen erzähle ich in meinen Reisegeschichten. Jedes Kapitel beginnt mit einem Kommentar aus heutiger Sicht. Denn die meisten Orte habe ich mittlerweile wiedergesehen. Seit damals, seit meiner ersten Reise nach China 1987, bin ich immer wieder in dieses faszinierende Land gereist. Der Ursprung meiner heutigen China-Liebe und Expertise liegt in dieser Reise.

Viel Spaß beim Lesen meines Reiseberichts!

Warum China? Warum ausgerechnet China?

Aus meinem Archiv: Überarbeitet und aktualisiert Wie kommt es eigentlich, dass Du so oft und gerne nach China reist? Wie bist Du darauf gekommen, ausgerechnet in ein so fremdes, exotisches Land zu reisen? Das sind Fragen, die ich immer wieder höre und die ich hier mal ganz ausführlich beantworten möchte. Stufe 1 Sommer 1980 – Athen – Lykabettos-Hügel Ich bin […]

Weiterlesen

Als es noch kein Internet gab

China 1987 – Reisebericht Mich erreichen in letzter Zeit immer öfter erstaunte Fragen, wie es damals war. China ohne Internet, GPS, ohne Hostelworld.com, ohne Handy… Geht das überhaupt? Doch, den Lonelyplanet-Reiseführer gab es damals schon, auf Englisch. Ich hatte es allerdings vorgezogen, einen sehr aktuellen deutschsprachigen Reiseführer mitzunehmen: Von Doris Knop – gibt es leider nicht mehr. Damals war er […]

Weiterlesen

Hongkong 1987 Erste Schritte in einer fremden Welt

Hongkong 1987: Meine erste China-Reise führte mich zunächst nach Hongkong. Eine fremde, aufregende und exotische Welt begrüßte mich. Was kann ich so früh in Hongkong unternehmen, war meine erste Frage, als ich am Tag nach meiner Ankunft fürchterlich früh aufwachte. Es war ein Tag voller Auf und Abs. Ich wollte Besichtigungen, mich hineinstürzen in diese aufregende Stadt. Aber auch die […]

Weiterlesen

Hongkong 1987 – Reisebericht

Meine erste China-Reise fängt mit Hongkong 1987 an. Von meinem ersten Tag in Hongkong habe ich schon geschrieben. (Hongkong). Nun möchte ich Euch zeigen, wie es weiter ging. Bei all den Artikeln von/über alleinreisende Frauen fällt mir auf, dass ich mir damals darüber keine Gedanken gemacht habe. Ja, ich war alleine unterwegs! Aber das ermöglichte mir auch, mein Besichtigungsprogramm so […]

Weiterlesen

Grauenhaft: Mein erster Tag in China

Da ich damit begonnen habe, das Reisetagebuch von meiner ersten Reise nach China 1987 nach und nach zu veröffentlichen, gehört an diese Stelle ein Artikel, den ich schon früher veröffentlicht habe. Dabei habe ich ganz unten auch aufgelistet, was heute in Xi’an und China anders ist. Ich finde es ja immer besonders spannend, die Entwicklung China miterleben zu dürfen. Besonders […]

Weiterlesen

Abenteuer Terrakotta-Armee

Terrakotta-Krieger und Terrakotta-Pferde

Xi’an 1987 Warum bin ich eigentlich nach China gereist? Warum wollte ich damals unbedingt nach China? Es ging eigentlich und im Wesentlichen um die Terrakotta-Armee, diese unglaubliche Menge von lebensgroßen Krieger aus Ton, die Bauern 1974 zufällig beim Brunnenbau entdeckten. Das faszinierte mich und meine Archäologenseele jubelte beim Gedanken daran, dies Wunderwerk selbst und persönlich zu sehen. Der Ausflug zur […]

Weiterlesen

China 1987: Weitere Herausforderungen in Xi’an

Weiter geht’s mit meinem Reisebericht 1987 von meiner ersten China-Reise. Dieser 3. Tag in China, in Xi’an, ist geprägt von meiner großen Unsicherheit. Ich wage es, mit einem gemieteten Fahrrad die Stadt zu erkunden. Keine Ahnung von den chinesischen Verkehrsregeln und keine Sprachkenntnisse: Aber es geht!  Und wenn ich diesen Tag mit heute vergleiche? Wichtig ist es mir, darauf hinzuweisen, […]

Weiterlesen

Von Xi’an nach Chengdu – damals 1987

Wie sehr hat sich das Reisen in den letzten 30 Jahren verändert! Vor allem in China. Je größer der Abstand zu meiner ersten China-Reise wird, desto bewusster wird mir das. Chengdu hatte damals eine ausgedehnte Altstadt, die heute praktisch nicht mehr existiert. Ich hatte eine tolle Zeit in Chengdu. Hatte später geradezu Angst davor, dorthin zurück zu kehren. 1993, als […]

Weiterlesen

Chengdu 1987 (1): Smog, Pandas und ein abenteuerlicher Plan

Chengdu Panda

Chengdu, damals, 1987: Wenn ich heute mein Tagebuch von damals lese, dann merke ich, wie viel sich verändert hat! Als ich 2013 Chengdu besuchte, war die Altstadt fast vollständig verschwunden. Die Großen Pandas leben zusammen mit anderen Tieren in einer gepflegten großen Aufzuchtstation. Viel Bambus, weite Gehege, Ausstellungen zur Aufklärung über die Tiere. Der People’s Park im Zentrum von Chengdu […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Gelbes Öl

Da ist mir gestern doch ein Missgeschick passiert: Ich hatte einen Rest Butter bei der Hitze auf dem Küchentisch vergessen! Beim Anblick der zerlaufenen Butter fiel mir gleich das chinesische Wort für Butter ein: „Gelbes Öl“. Butter ist in China erst seit ein paar Jahren bekannt. Als ich 1987 zum ersten Mal in China war, kamen eine Mitreisende und ich […]

Weiterlesen
1 2 3