London Tag 2 – Reisetagebuch

Stonehenge

25.02.2017 Stonehenge – Themsefahrt Mein Plan steht schon fest: Heute soll es nach Stonehenge gehen! Alles ist vorbereitet. Ich habe einen organisierten Ausflug gebucht. Um den zu erreichen soll ich spätestens um 8:30 Uhr am Victoria-Busbahnhof sein. Ohoh, wieder früh aufstehen! Aber ich hab ja gut geschlafen und bin schon früh wach und ausgeruht. Frühstück und los! Aber irgendwie verbummele […]

Weiterlesen

London Tag 1 – Reisetagebuch

London Chinatown

24.02.2017 – Chinatown – Britisches Museum – Soho Heute soll es also zu meinem lange geplanten Ausflug nach London los gehen. Eigentlich standen die Vorbereitungen unter keinem guten Stern. Kooperationsanfragen wurden entweder gar nicht oder sehr, sehr unfreundlich beantwortet. Alles erschien extrem teuer zu sein. Und als ich mich endlich durchgerungen hatte, trotz drohender Erkältung doch zu reisen, wurde mir […]

Weiterlesen

Osh in Kirgistan, ein Fest für alle Sinne!

Hier kann der Kirgise seinen typischen Hut erwerben.

Osh in Kirgistan ist die zweitgrößte Stadt des Landes mit 250.000 Einwohnern. Hier treffen schon seit vielen Tausend Jahren Handelsrouten aufeinander. Heute sind es der Pamir-Highway, der bei Osh das fruchtbare Ferghana-Tal erreicht. Diese Route ist besser bekannt als „Seidenstraße“. Auch eine NordSüd-Verbindung, die von Tadjikistan im Süden nach Norden (Russland) führt, sorgt für einen regen Warenaustausch. Der ausgedehnte Bazar […]

Weiterlesen

Das Kang Bett: Wie schläft man in Nordchina?

Das Kang Bett In Nordchina kann es empfindlich kalt werden. Deshalb hat man dort schon früh das beheizbare Bett erfunden. Wie praktisch das ist, kann man an diesem Beispiel erkennen. Das Bett ist leicht erhöht auf einem gemauerten Podest eingerichtet. Daneben der Ofen, der tagsüber fast ständig beheizt wird, um dort immer heißes Wasser für Tee zu haben. Die Oberfläche des […]

Weiterlesen

Tod einer roten Heldin

Buchrezension Qiu Xiaolong „Tod einer roten Heldin“ Die Geschichte Der Leichnam der offensichtlich ermordeten Modellarbeiterin Guan Xongying wird in der Nähe Shanghais gefunden. Oberinspektor Chen ermittelt und gerät in ein Durcheinander von Parteiinteressen, Wünschen hoher Kader und reicher Leute. Wenn er der Wahrheit zu nahe kommt, wird er in seinen Ermittlungen behindert. Doch er hat Freunde und Beziehungen, die ihm […]

Weiterlesen

Fuhu Si: Wo man den Tiger bezwingt

Der Fuhi Si

Der Fuhu Tempel (Fuhu Si) ist einer der schönsten Tempel am Emeishan, aber auch einer der weniger besuchten Tempel. 伏虎寺 fú hǔ sì Tempel zum Bezwingen der Tiger Erbaut wurde der Fuhu Si während der Tang-Dynastie (618 – 907), zu einer Zeit, als sich in den dichten Wäldern des Emeishan noch Tiger rumtrieben. Man versprach sich Schutz vor den Raubtieren. Aber […]

Weiterlesen

Nomadenland – Kirgistan

Jurte in Kirgistan

Seidenstraße 2007 – herrliches Kirgistan Heute steht die Fahrt nach Osh, der größten Bazarstadt nicht nur in Kirgistan sondern in ganz Zentralasien, auf dem Programm. 180 Kilometer sind es bis dort. Das hört sich zunächst eigentlich ganz einfach an, doch wir werden den ganzen Tag unterwegs sein. Ein paar Kilometer führt die Straße noch als Schotterpiste durch das Pamir-Hochtal. Die […]

Weiterlesen

Das Schwänzchen-Lexikon

Reiseführer in meinem Bücherregal

Chinesisch ist nicht einfach zu erlernen, sagt man oft zu mir. Und dann antworte ich regelmäßig: „Wenn man etwas mit Freude und Begeisterung macht, dann ist es einfach.“ Eigentlich ist Chinesisch, also Mandarin, eine einfache Sprache: Keine Konjugationen, keine Deklinationen, wenig Grammatik, aber viele Redewendungen. Nach einer Anfangsphase besteht das Chinesisch lernen meistens nur noch aus dem Lernen der Vokabeln […]

Weiterlesen

Staatsoper Hamburg: Lulu von Alban Berg

Lulu von Alban Berg

Die Staatoper Hamburg hatte zum Tweetup eingeladen: #LuluHH. Eine Große Probe der Oper Lulu von Alban Berg mit Kent Nagano. Da mir  solche Veranstaltungen gut gefallen, war ich der Einladung gefolgt. Das Schöne an so einem Event ist die spezielle Einführung. Man bekommt einige Informationen, kann Fragen stellen und sich mit Gleichgesinnten austauschen.  Aber das war nicht die einzige Motivation, […]

Weiterlesen

WPC Solitude / Einsamkeit in China

This week the photo challenge asks for solitude and says: Solitude is the place of purification. Martin Buber This is a great challenge! Thank you for that! Of course I instantly thought of places of solitude, which I might have seen in China. In this big country with its many big cities there seems to be no solitude. But there is: […]

Weiterlesen
1 2 3 70