Impressionen aus dem Hamburger Untergrund

Hamburgs U-Bahnstationen sind vielleicht nicht die schönsten der Welt, sind aber trotzdem interessant. Hier ein paar Impressionen aus dem Hamburger Untergrund:

Hamburg Hauptbahnhof

Hamburg Hauptbahnhof

Hamburger Untergrund: Hafencity Universität

Hamburger Untergrund, Station Hafencity Universität

2013 Hamburg Oktober005

Hamburg Hafencity Universität

Hamburg Hafencity Universität

Aufgegebene U-Bahn-Station, die in ein Kunstwerk umgewandelt wurde. Hauptbahnhof

Aufgegebene U-Bahn-Station, die in ein Kunstwerk umgewandelt wurde. Hauptbahnhof

Installation der beiden Künstler Stephan Huber und Raimund Kummer, denen 1991 eine Ausstellung in der Kunsthalle gewidmet war. Klick hier für mehr

Hafencity

Hafencity

Hagenbeck Tierpark

Hagenbeck Tierpark

Bei Gelegenheit werde ich noch weitere Fotos anhängen

Siehe auch: U-Bahn fahren ist langweilig

Mehr zu einem ganz besonderen Platz am Hauptbahnhof: Das Firmament

Übrigens: Die Hamburger U-Bahn ist die zweitälteste in Deutschland. Nur die von Berlin ist älter. Die erste U-Bahn fuhr am 15.02.1912 vom Rathausmarkt nach Barmbek.

Einen ausführlichen Artikel zur Geschichte der Hamburger U-Bahn gibt es auf Wikipedia: mehr

14 Kommentare

  • Mit was für einer Kamera auch immer sie aufgenommen wurden und mit was auch immer sie entwickelt wurden, Deine Fotos gefallen mir.

    • Danke! Habe übrigens die Fotos mit unterschiedlichen Kameras gemacht, nicht weil ich da die große Auswahl habe, sondern weil die Fotos in unterschiedlichen Jahren entstanden. Dank der Großzügigkeit einer Freundin kann ich jetzt mit einer recht einfachen Nikon D50 Spiegelreflex knipsen.

  • Ich war noch nie in so einer U-Bahn… und zum fotografieren würde ich mal ganz kurz gerne da sein.. länger würde ichs wohl nicht aushalten
    LG, Petra

  • ich könnte mich kringeln! Danke, Ihr Lieben! Ich habe eine Freundin, die macht mit ihrer einfachen Handy-Kamera die dollsten Fotos., die sind viel, viel besser als meine!

  • Die sind wirklich sehenswert! Toll! Sonnige Grüße
    Jutta

  • Wow, was für schöne Bilder! 🙂 Du hast, scheint’s, eine super Kamera. Bitte mehr davon!

    • Betrachterauge

      Das erinnert einen stark an “Wow, es schmeckt super! Du hast bestimmt super Töpfe!” 🙂

      • LOL, Betrachterauge. 🙂 Stimmt, so ausgedrückt, hört sich mein Kommentar ein wenig klopsig an…Frau Bambooblog hat natürlich auch noch ein Auge für schöne Motive bzw die Ästhetik alltäglicher Dinge. Die hat nicht jedeR! Die Bemerkung mit der Kamera rührt von meinem Neid, da ich keine gute Kamera besitze und so gerne eine hätte. Das nächste Mal achte ich darauf, mich besser auszudrücken.
        LG Karen
        PS: Übrigens sind super Töpfe von Vorteil beim Kochen. Gutes Werkzeug hat schon was. 🙂

      • Liebe Karen,
        eine gute Kamera ist nicht alles.
        LG Ulrike

  • Pingback: U-Bahn fahren ist langweilig | bambooblog hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.