Das W-Hotel Hongkong

2009 hatte ich während eines Fam-Trip für Produktmanager auf Einladung des Hongkong Tourist Boards die Gelegenheit, im damals ganz neuen W-Hotel Hongkong Kowloon zu wohnen. Zwei Nächte in einem wundervollen luxuriösen Ambiente! Ich habe schon viele Luxus-Hotels in der Welt erlebt, aber das toppte alles!

In einem der neuesten und höchsten Wolkenkratzer in Kowloon gelegen, hat man von überall einen beeindruckenden Blick über Hongkong. Ob vom Swimmingpool auf dem Dach, von meinem Zimmer oder vom Restaurant aus: Immer war die Aussicht spektakulär. Das war wohl mein stärkster Eindruck vom W-Hotel. Doch auch sonst stimmte einfach alles: Das Personal war freundlich und hilfsbereit, dabei immer zurückhaltend und niemals aufdringlich.

Mein Zimmer, ein Standard-Doppelzimmer der Kategorie Fabulous Room, war riesig: 40 Quadratmeter! Das Kingsize-Bett ebenfalls. Ein riesiger Flachbildfernseher wirkte wie eine attraktive Dekoration. Die Farben waren gedämpft und edel. Im Kleiderschrank fand ich ein Bügelbrett samt Bügeleisen. Obwohl ich sicher bin, dass das Hotel auch einen entsprechenden Service bietet, fand ich das Bügeleisen doch eine gute Einrichtung. Dann ist man unabhängig und kann schnell mal das Blüschen überbügeln. Was ich allerdings nicht gemacht habe.

Das Badezimmer mit Regenwalddusche und separater Badewanne verwirrte mich fast mit seinem Angebot. Ich nutzte natürlich die Badewanne und ein verwöhnendes Schaumbad. In aller Ruhe konnte ich dabei fernsehen, denn auch im Bad gab es einen Fernseher.

Das W-Hotel bietet viele Annehmlichkeiten, die ich gar nicht alle nutzen konnte. Einen tollen Spa-Bereich mit Aussicht – natürlich! Eine Lounge, in der man gemütlich eine der ausliegenden Zeitungen lesen kann oder auch Schach spielen. Diverse Restaurants und Bars. Alles mit modernem Design sehr ansprechend eingerichtet. An allen Ecken gab es moderne Kunst zu bestaunen.

Das Frühstück war köstlich und mit Aussicht – was sonst?! Ein reichhaltiges Frühstücks-Buffet bot allerlei Delikatessen, die zum Teil in winzigen Portiönchen dargereicht wurden. Zum Beispiel gab es ein Schüsselchen mit Beeren: 3 Brombeern und eine Himbeere. Wie gut, dass man öfters gehen kann!

Ein großer Pluspunkt ist die Lage des Hotels. Man kann zu Fuß zur Temple Street oder auch zum Kowloon-Park gehen. Im Tiefgeschoß befindet sich die Endstation des Airport-Express. Man kann dort schon einchecken und dann schnell und bequem den Flughafen erreichen.

Pluspunkte zusammengefasst:

  • Ideale Lage
  • Große gut ausgestattete Zimmer
  • Edle Bettwäsche
  • Freundliches, gut geschultes Personal
  • Exzellente Restaurants

Fakten:
Das W-Hotel Hongkong Kowloon hat 393 Zimmer
Adresse: 1 Austin Road West, Kowloon Station, Kowloon, Hongkong
Zum Hotel: W-Hotel Kowloon

Fazit: Das richtige Hotel für einen luxuriösen entspannten Aufenthalt in Hongkong, sowohl für Geschäftsreisende als auch für den Touristen.

Der Name des Hotels wird übrigens “Double U Hotel” ausgesprochen

Schöne Aussichten:

 

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.