Weekly Photo Challenge Enveloped / Umhüllt

Auf der Suche nach Inspiration beginne ich auch diesmal für die Weekly Photo Challenge Enveloped mit einer Recherche, was das Wort “Enveloped” überhaupt bedeutet. Ja, envelope = der Briefumschlag, das haben wir schon auf der Schule gelernt. Doch einfach einen Briefumschlag abbilden? Das kann ja nicht alles sein. Ich werde fündig und stelle hier weitere Bedeutungen vor: Jemanden/etwas einhüllen, kuvertieren, einwickeln, verhüllen.

Da mir dazu auf Anhieb nichts einfällt, suche ich nun in meinem Bildarchiv, klicke mich in seliger Erinnerung lächelnd von Foto zu Foto. Dies ginge, jenes auch. Aber ich bin nicht ganz zufrieden. Schließlich stoße ich auf das ultimative Foto zur Challenge:

Wutaishan

Enveloped: seen at Wutaishan in China

Dieses nette umhüllte Essgeschirr wurde uns in einem Restaurant am Wutaishan, einem der heiligen buddhistischen Berge Chinas, vorgesetzt. Ich muss ganz ehrlich sagen: Mein Innerstes krümmte sich beim Gedanken an die Umweltbelastung durch den ganzen Müll. Manchmal muss man in China tief Luft holen, bevor man sich auf sowas einlässt. Glücklicherweise kam das nur einmal während der Reise vor. Ich hoffe einfach, dass das Geschirr recycelbar ist. Und so sah das Geschirr ausgepackt aus. Für uns Westler wurde freundlicherweise eine Gabel dazu gelegt. Doch in dem roten Tütchen darunter befinden sich die Essstäbchen.Wutaishan

 

Meine Gedanken zum nachhaltigen Reisen in China findet Ihr hier:
Nachhaltigkeit unterwegs in China – geht das?

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.