Weiße Kaninchen – White Rabbit Creamy Candy

China Süßigkeiten

Ich liebe Süßigkeiten! Ja, ich weiß, ich darf das gar nicht. Aber manchmal muss ich dieser Schwäche einfach nachgeben. Bei mir wirken diese Süßigkeiten auch gegen mein Fernweh nach China.

White Rabbit Creamy Candy

Ich liebe diese chinesischen Bonbons: White Rabbit Creamy Candy (auf Deutsch Weiße Kaninchen). Sie sind fest, aber schmelzen im Mund zu einer cremigen milchigen Masse. White Rabbit Creamy Candy

Durch den Milchskandal in China (Wikipedia) sind die Candys weltweit in Verruf geraten, weil man auch in diesen Melamin gefunden hat. Mit unreinem Melamin wurde Milchpulver in China gestreckt. Der Stoff führt zu schweren Nierenschäden. Viele Babies starben an Nierensteinen und Nierenversagen, weil sie dies verunreinigte Milchpulver bekamen. Das war 2008 und man ist auch in China zu einer Verbesserung der Lebensmittelkontrollen gekommen. Aber das Misstrauen der Chinesen ist immer noch hoch. Deshalb werden von chinesischen Touristen gerne die Drogerien in Deutschland an Milchpulver leer gekauft. In den schlimmsten Zeiten gab es von manchen Läden und Apotheken eine Begrenzung des Kaufs von Milchpulver. Nur drei Packungen pro Person. Eigentlich hat sich mittlerweile die Situation entspannt in China. Doch ich sehe immer noch die chinesischen Touristen, die in den Apotheken in Hamburg Milchpulver kaufen.

Auch in den White Rabbit Bonbons hatte man minimale Spuren von Melamin gefunden. Diese waren eigentlich so gering, dass man die Bonbons bedenkenlos essen konnte. Zu viele Bonbons schaden ja grundsätzlich. 😉 Trotzdem kam es zu einer weltweiten Rückruf-Aktion.

Lange gab es sie nicht in Asia-Läden zu kaufen. Ich habe jetzt nicht geguckt, ob es heute welche gibt. Meine allergrößte Freude war es, dass ich zu meinem Geburtstag von den Kollegen eine große Tüte White Rabbit geschenkt bekommen habe. Die sind direkt in China gekauft worden.

Die Tüte ist so groß, dass ich sicherlich bei sparsamen Gebrauch bis Weihnachten damit auskomme.

Mehr zu den Weißen Kaninchen auf Wikipedia.

Dieser Artikel wurde zuerst im September 2014 veröffentlicht. Jetzt (Juli 2016) habe ich ihn komplett überarbeitet.

16 Kommentare

  • Peter O'Hare

    Benjamin Kaninchen (Matthis Schmidt-Foss)
    Lotta Weissfell (Nina Schatton)
    Peter Hase (Felix Lange)
    Roger Rabbit (Wolfgang Ziffer)

    • Ja, altes Problem. Zeitweise waren die White Rabbit-Bonbons vom Markt verschwunden. Aber das Vertrauen in diese Bonbons ist wieder hergestellt. Auch, dass Chinesische Touristen die Milchpulverregale in deutschen Drogerien leer kaufen, hat nachgelassen.
      LG
      Ulrike

  • Die weißen Kaninchen kenne ich tatsächlich, meine beste Freundin kommt aus Nanjing und hat sie wohl als Kind total geliebt (und tut es immer noch 😀 ). Wir können auch durch keinen Asia-Supermarkt gehen, ohne zu schauen, ob sie sich nicht in irgendeinem Regal verstecken und haben zumindest einen gefunden, der sie immer im Sortiment hat,
    Schade, dass sie Gelatine & Milchpulver enthalten, deshalb habe ich sie nie selbst probiert. Du bist mit deiner Begeisterung aber auf jeden Fall nicht allein 😉

    Liebe Grüße!

    • Ulrike

      Danke für deinen Kommentar! Manchmal bin ich einfach froh, dass ich mir keine Gedanken um Gelantine o.ä. machen muss.
      Gummibärchen und Weiße Kaninchen sind sooo gut für die Seele!
      LG
      Ulrike

  • Klingt lecker, aber leider sagt die -typisch:nicht in Deutsch verfügbare- WikiInfo das die Dinger mit Gelantine sind und ich vermute mal die Chinesen stehen auch auf Schwein, also leider kein Test für mich.

  • Meine Tochter und ich sind gleich auf dem Weg uns ein Kaninchen zu holen und da kommen diese kleinen Schleckereien gerade richtig, denn die sehen echt sehr lecker aus! *lach! LG Emilia

    • Ulrike

      Na, hoffentlich gibt es die im nächsten Asia-Laden zu kaufen! Das ist gar nicht so einfach.
      Viel spaß mit dem neuen flauschigen Freund!
      LG
      Ulrike

  • Ein sehr schöner Reisblog und wertvolle Ideen und Anregungen.
    Beste Grüße Gila

  • Ich glaube, ich muss heute noch einkaufen gehen 😉

    (Vielleicht ist es dir ja schon aufgefallen. Falls nicht: das Rebloggen funktioniert über deinen neuen Blog scheinbar nicht mehr ;-))

    • bambooblog

      Ja, das habe ich schon gemerkt. Ich weiß auch nicht, ob ich das ändern kann. Habe das noch nicht gefunden.
      Bin ganz neidisch. Meine Lieblingsbonbons einfach so einkaufen zu können! Hast Du das gut! 🙂

      • Dann musst du dich auf deiner nächsten Reise gut damit eindecken. Oder soll ich dir ein Carepaket schicken? 😀

      • bambooblog

        Danke für das Angebot! Ich komme ja bald selbst nach Shanghai! Und bis dahin ist es ganz gut so, dass ich die hier nicht kriege! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.