China als Vorbild? China Nachrichten 16.07.16

China als Vorbild? Die Nachrichten zum Thema Südchinesisches Meer, den Wirtschaftszahlen Chinas und auch die schlimmen Überschwemmungen haben es auch in die deutschen Medien geschafft. Was gibt es sonst noch zu berichten?

13.07.16 german.people.com.cn
Mathe Shanghaier Stil jetzt in Großbritannien
Nach dem schlechten Abschneiden britischer Grundschüler im Bereich Mathematik in den letzten Studien (z.B. PISA) will man von denen lernen, die besser abgeschnitten haben. In China ist man stolz darauf, verkünden zu können, dass in britischen Grundschulen Mathe jetzt im “Shanghaier Stil” unterrichtet wird. mehr
Diese Idee ist nicht ganz neu: Süddeutsche Zeitung vom 14.03.2014

12.07.16 german.people.com.cn
Religiöse Führer sprechen sich gegen das Aussetzen von Tieren aus
Vor allem im Daoismus und im Buddhismus wird das Leben von Tieren hoch geschätzt. Daraus hat sich in China der Brauch entwickelt, für ein gutes Karma Tiere in die Freiheit zu entlassen. Ja, man kann sich bei manchen Tempeln Tiere für diesen Zweck kaufen, kleine Vögel z.B. Daraus ist ein lebhaftes Geschäft geworden. Ob das den Tieren wirklich hilft? mehr

China als Vorbild? Diese Vögel werden bei einem Tempel am Wutaishan zum Verkauf angeboten. Wenn man sie fliegen lässt, kommen sie häufig freiwillig zurück, weil sie dort auch gut gefüttert werden.

Diese Vögel werden bei einem Tempel am Wutaishan zum Verkauf angeboten. Wenn man sie fliegen lässt, kommen sie häufig freiwillig zurück, weil sie dort auch gut gefüttert werden.

15.07.16 europe.chinadaily.com
Seidenstraßen-Ausstellung im Nationalmuseum
Im Pekinger Nationalmuseum gibt es noch bis zum 07.10.16 eine interessante Seidenstraßen-Ausstellung zu sehen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den alten Verbindungen zwischen Russland und China. mehr

12.07.16 german.people.com.cn
Bis September WLan in Pekinger Bussen
Da kann man in Hamburg nur neidisch werden: Mit mobiler Internetverbindung im Bus kann man sich die Fahrtzeit verkürzen, Nachrichten lesen und aktuelle Streckeninformationen abfragen. Bis Ende September soll in Beijing in 18.000 Bussen schnelles und stabiles WLAN installiert werden. mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.