Blogempfehlung: Wandernd

Wandering – Wondering – Traveling

Eine wundervolle Blogentdeckung! Ilona schreibt auf ihrem Blog nicht (nur) vom Wandern. Ihre Wanderlust hat sie schon immer umgetrieben. Neugierig auf die Welt und ihre Menschen streift sie umher und schreibt von ihren Begegnungen unterwegs.Ilona vom Blog Wandernd

Ganz besonders beeindruckend finde ich ihre Seite “Wandering and listening: meine persönliche Wanderlust-Hitparade” Anhand der vielen Songs, deren Texte sie liebenswürdigerweise gleich dazu schreibt, erfährt der Leser viel über Ilona und das Reisen

Reisen

Je mehr ich von Ilonas Blog “wandernd” sehe, desto mehr verliere ich mich auf ihren Seiten. Die wundervollen Berichte über Florenz oder Bamberg. Die tollen Fotos aus Usbekistan! Und immer wieder die Begegnungen mit Einheimischen und Reisenden.

Unter dem Thema “Einblicke” finde ich dann hochinteressante Interviews mit Menschen, die in der Fremde leben, die von ihren Eindrücken und Begegnungen berichten. Dadurch erhalte ich einen Blick über den Tellerrand und bekomme eine Ahnung davon, wie man sich fühlt, wenn einen das Leben in die Fremde verschlägt.

Als Frau alleine zu reisen, ist für Ilona normal. Und sie schreibt auch drüber. Sie gibt Tipps und Empfehlungen für Begegnungen und Freundschaften über Grenzen hinaus.

Blogger gegen Rassismus

Ilona ist auch sehr aktiv auf Facebook. Es macht immer wieder Spaß, ihr in den verschiedenen Gruppen zu begegnen, ihr kritischen Kommentare zu lesen. Nicht nur mit ihren Blogartikeln auf wandernd bringt sie mich immer wieder zum Nachdenken und auch zum Schmunzeln

Neben all ihren wunderschönen Reiseartikel gibt es noch ein großes Anliegen, bei dem ich gerne mitmache: Blogger gegen Rassismus. Ihre Übersicht auf Wandernd über die bereits geschriebenen Artikel anderer Blogger ist ausführlich und wegweisend.

Meine Empfehlung: unbedingt lesenswert!

wandernd.wordpress.com

 

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.