Meine Lieblingsblogs

Ja, ich lese nicht nur Reiseblogs oder Blogs über China. Gerne schaue ich auch mal woanders rein. Dabei entdecke ich immer wieder lesenswerte Seiten, spannend, voller Geschichten aus dem Leben. Unterhaltsam, lehrreich, inspirierend. Im Folgenden möchte ich Euch einige meiner Lieblingsblogs vorstellen. Nach und nach werden noch mehr dazu kommen:

Freidenkerins Weblog
https://freidenkerin.com/
Eigentlich ist schon lange eine eigene Besprechung dieses Blogs fällig. Sie postet grandiose Fotos aus ihrer Heimat und von ihren Reisen, nach Venedig zum Beispiel. Sie schreibt Kurzgeschichten. Aber das tollste sind ihre unglaublich guten Fotos! Ich nehme sie mir gerne als Beispiel dafür, dass man auch mal die kleinen Details fotografieren sollte, wenn man unterwegs ist.

Lesbar und Texterei von Texthase Online
https://texthaseonline.com/
Eine blinde Autorin auf dem Weg zum eigenen Buch. Spannend und erhellend. Denn auf diese Weise erfahre ich mehr darüber, wie Blinde die Welt “sehen”. sie hat mich als erste dazu angeregt, die “Alttags”-Zeile bei meinen Bildern zu nutzen. Noch bevor ich wusste, dass die Alttags auch für Google ganz wichtig sind, habe ich von Christiane erfahren, dass diese vor allem für Blinde ganz entscheidend ist. Denn sie sehen ja die Fotos nicht. aber da muss ich noch mehr dran arbeiten

Klaus Bayer: Kleine Reime
https://kleinereime.com/
J
a, ich gebe zu, dieser Blog hat auch was mit China zu tun. Auf diesem Blog gibt es zahlreiche Gedichte rund um die persönlichen Eindrücke von Klaus. Alle im Stil tang-zeitlicher Poesie. Humorvoll, kurz und knackig: “Epigramme ▪ Satire ▪ Erotica ▪ Ungereimtes ▪ Pinnwandzettel ▪ Reiseverse ▪ Nonsense ▪ Spott ▪ Stoßseufzer ▪ Zen ”

Altenheimblogger
https://altenheimblogger.wordpress.com/
“Verrückt unter Verwirrten” Sagt er selbst. Er blogt amüsante, nachdenklich Erlebnisse aus seinem Alltag als Altenheim-Pfleger. Leider nicht mehr ganz so oft, seitdem er vor ein paar Monaten Vater geworden ist.

Neues vom Sonnenberg
https://neuesvomsonnenberg.wordpress.com/
E
ine ungewöhnliche Liebesgeschichte. Ich hatte den Blog schon vor einiger Zeit gefunden, als sich Charlotte und Christof schon durch die Sendung “Bauer sucht Frau” kennengelernt hatten. Daraus entwickelte sich tatsächlich eine spannende Liebesgeschichte. Verlobung, Hausrenovierung, Hochzeit. Das war alles sehr nett auf dem Blog von Charlotte mitzuerleben. Dann kam die kleine Tochter zur Welt. Die ist nun auch schon ein Jahr alt. Seitdem ist es auch auf diesem Blog etwas stiller geworden.

Oh God, My Wife is German
https://ohgodmywifeisgerman.com/
Ein Amerikaner in Hannover, der mit einer Deutschen verheiratet ist und gerne mal über Unterschiede und Gemeinsamkeiten ablästert. “The Misadventures of an American Expat and His Wife in Germany”. Wie sieht ein Amerikaner die Deutschen? Ein ziemlich schräger Blick auf die Deutschen, ihre Gewohnheiten und ihr Essen. Herrlich amüsant!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.