Afi-Mountain im Erlebniszoo Hannover

Ganz neu im Zoo Hannover ist der Afi-Mountain, eine bunte Themenwelt, die den Affen des Zoos ein schönes und großzügiges Reich gibt:

Schimpanse in Afi-Mountain

Schimpanse in Afi-Mountain

Übrigens
Afi Mountain ist keine reine Fantasiewelt, sondern einem Vorbild aus Afrika nachempfunden. Im Südosten Nigerias liegt der Cross River Nationalpark, in dem das Schutzgebiet Afi Mountain Forest Reserve liegt. Hier hat die Organisation Pandrillus zusammen mit der nigerianischen Regierung das Afi Mountain Wildlife Sanctuary gegründet. Der Erlebnis-Zoo und der Verein Rettet den Drill e.V. unterstützen Pandrillus bei der Arbeit vor Ort, um den Drill in seinem natürlichen Lebensraum zu schützen.
Afi-Mountain Mandills

Mandill

Afi-Mountain wurde gerade erst eröffnet (August 2017). Klar, dass ich den besuchen wollte! Wie in modernen Zoos üblich, bieten die großzügigen Gehege viel Abwechslung und auch viele Rückzugsmöglichkeiten. So kam es, dass ich zuerst kaum etwas gesehen habe und ich noch einmal zurück ging, als die Sonne heraus kam.

Die Gorillas waren wie immer die große Attraktion! Sie strahlen so viel Ruhe aus!

Afi Mountain Gorilla Mutter mit Kind auf dem Rücken

Gorilla

In der neuen Voliere für die bunten Vögel Afrikas konnten wir nur von weitem einige bunte Bienenfresser sehen. Mittlerweile ist es auch möglich, die Voliere zu betreten und die Vögel genauer zu betrachten.

Die Schimpansen hatten sich gemütlich ausgestreckt. Richtig viel los war da nicht. Das Gleiche gilt für die Meerkatzen, die ich leider auch kaum gesehen habe, geschweige denn Fotos von ihnen machen konnte.

Afi-Mountain Schimpanse in der Sonne ruhend

Schimpanse

Dann aber das Highlight – auch erst beim zweiten Hingucken: Die Mandrills. Was habe ich diese großen starken Affen geliebt! Schon als Kind, wenn ich mit meiner zoobegeisterten Großmutter in den Wuppertaler Zoo ging. Was für herrliche Tiere mit diesem so seltsamen bunten Po! Ich habe lange am Fenster gestanden und darauf gewartet, dass das mächtige Männchen mir sein Hinterteil zuwandte! Mandrill von hinten Mandrill

Mandrillus leucophaeus

Drills gehören zu den am stärksten bedrohten Affenarten Afrikas. Der Erlebnis-Zoo Hannover unterstützt den Verein Rettet den Drill bei seiner wichtigen Arbeit zum Schutz der Drills in ihrem natürlichen Lebensraum. Eines seiner wichtigsten Rückzugsgebiete ist das Schutzgebiet Afi Mountain in Nigeria

Zum Afi-Mountain des Erlebniszoo Hannover mehr

Mehr über den Zoo Hannover auf dem Bambooblog:

Erlebniszoo Hannover

Sambesi

Yukon

Elefantenpalast

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.