Shanghai Museum

Shanghai Museum (上海博物馆 Shànghǎi Bówùguǎn)

Shanghai Museum

Shanghai Museum

Rundum den zentralen People’s Square in Shanghai stehen einige bemerkenswerte moderne Gebäude. Darunter sind das Stadtplanungsmuseum und das beeindruckende Opernhaus. Seit 1996 befindet sich auch das Shanghai Museum dazu.

Der Architekt Xing Tonghede bediente sich der Form des Dake Ding 大克鼎), einem antiken Bronzegefäß, das man in China häufig bei Ausgrabungen gefunden hat.

Antiker Bronzeding, ein Kochkessel

Antiker Bronzeding, ein Kochkessel

Die Form lässt schon von außen auf den Inhalt schließen: Kunst und Kultur aus Tausenden Jahren chinesischer Geschichte. Auf mehr als 39.000 qm kann man Tausende von Meisterwerken Chinesischer Kunst sehen. Hervorzuheben sind die Ausstellungen zu antiker Bronze, feinstem Porzellan und Jade. Interessant auch die alten chinesischen Möbel und die Trachten der Minderheiten.

Boote

In der Minderheitenausstellung

Mich begeisterte bei meinem Besuch 2017 vor allem die Abteilung mit den Bronzen. Aber auch die Möbel und Trachten waren sehr interessant. Sowas sieht man in anderen großen Museen in China nicht so oft. Die Porzellan-Ausstellung war leider geschlossen, als ich dort war. Doch die hatte ich schon bei einem früheren Besuch gesehen.

Natürlich ist das Shanghai Museum ein Must-see eines Shanghai-Besuchs. Dieser Meinung sind auch viele, viele andere Menschen. Rund 2 Millionen Besucher zählt das Museum jedes Jahr. Doch die maximale Zahl pro Tag ist auf 8.000 Besucher begrenzt. Dadurch wirkt das Museum nicht überfüllt und man hat genug Ruhe, um sich alles anzusehen.

Im Museum

Ich war jedenfalls wieder völlig begeistert und empfehle den Besuch des Shanghai Museums jedem, der an Kunst und Kultur Chinas interessiert ist. Man sollte sich rund 2 bis 3 Stunden Zeit nehmen.

Und wenn man noch Zeit hat, kann man sich anschließend das interessante Stadtplanungsmuseum anschauen.

Infos (Stand 2018)
Eintritt ist kostenlos

Ausnahme: Sonderausstellungen

Öffnungszeiten: Di – So 9:00 – 17:00 Uhr

Website: Shanghai Museum

 

Dame aus der Tang-Zeit

Shanghai Museum Bronzekessel mit Rindern

Bronzekessel

 

2 Kommentare

Deine Meinung? Schreib einen Kommentar!