Alte Artikel bedürfen manchmal der Überarbeitung oder eines Updates. Ich schaue hin und wieder in mein Archiv und finde schöne Artikel, die schon lange nicht mehr gelesen wurden. Oder es haben sich neue Erkenntnisse ergeben. Solche Artikel werden aktualisiert und ab sofort nicht mehr “hochgeholt” sondern in dieser Kategorie gezeigt. Damit auch Ihr, liebe Leser, seht, was sich auf meinem Blog tut. Dabei beschränke ich mich allerdings auf die letzten 6 Artikel, die dann auch auf die Startseite passen.

Sommerhitze? 10 Tipps aus China

Melonen-Scheiben im Gondwanaland

Sommerhitze in China und/oder Deutschland: Der Kreislauf macht schlapp. Man möchte am liebsten nur noch unter der kühlenden Klimaanlage liegen und an einem Eis schlabbern. Das Vorwärtskommen auf Reisen, das sich Aufraffen zu neuen Aktivitäten und Besichtigungen fällt schwer? Auch wenn wir in Hamburg dieses Jahr noch nicht mit wirklichen Hitzewellen geplagt wurden, so habe ich hier ein paar nützliche […]

Weiterlesen

Mafan = Probleme, Unbequemlichkeit, Nervkram

Ein offener Gullideckel - wirklich Ma Fan - bringt Probleme

Es gibt chinesische Worte, die sich in meinen täglichen Sprachgebrauch eingeschlichen haben. Dazu gehört der wunderbare Ausdruck 麻烦 máfan = Scherereien, Probleme, Schwierigkeiten Sogar die Übersetzung “Fisimatenten” habe ich bei leo.org gefunden! 😉             Es gibt kaum einen besseren Ausdruck, um etwas zu beschreiben, was irgendwie Scherereien macht. Mafan = Probleme Mai 2018 Nun bin ich […]

Weiterlesen

Liebende Güte Meditation – JETZT!

Buddha in Timmendorfer Strand

Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf.  Buddha Es sind schwere Zeiten, in denen ich zwischen Bestürzung, Trauer, Wut hin und her gerissen bin. Flüchtlinge, die aus einer Welt des Hasses und des Krieges fliehen und bei uns nicht nur auf Willkommen und liebevolle Aufnahme stoßen, sondern auch wieder auf Hass und Anfeindung. […]

Weiterlesen

Bettler : Wie gehe ich damit um?

Wenn man reist, wird man sie sehen: Die Bettler. Sie sind überall. Und da, wo man sie nicht sieht, sollte man misstrauisch sein: Wo sind sie? Es gibt einfach kein Land, das so reich ist, dass es keine Bettler oder Armut gibt. Wie gehe ich damit um? Soll ich Geld geben? Oder einen Kaffee, ein Brötchen? Hier schildere ich meine […]

Weiterlesen

4 Tipps gegen Sommer-Stress am Hamburger Hauptbahnhof

Hamburger Hauptbahnhof - Angst vor Terror?

4 Tipps gegen den Stress am Hamburger Hauptbahnhof Alle Jahre wieder: Es wird Sommer, da zieht es die Menschen hinaus in die Natur, die Sonne zu genießen. Dann wird es eng auf dem Hamburger Hauptbahnhof. Familien, Fahrradausflügler, junge Leute, alte Leute, alle mit viel Gepäck, drängen sich auf den schmalen Bahnsteigen. Der eine oder andere Pendler oder Geschäftsreisende geht im […]

Weiterlesen

Mein Abenteuer ist nicht Dein Abenteuer

Vor ein paar Jahren habe ich mich mit diesem Artikel an einer Blogparade beteiligt. Nun (2018) habe ich den Artikel ein wenig überarbeitet und stelle fest, dass er immer noch ganz aktuell ist. „Mein Abenteuer ist nicht Dein Abenteuer“ schreibt Florian vom flocblog und ruft damit zu einer Blogparade (beendet) auf. Er gibt auch einige interessante Beispiele. Dabei stellt er […]

Weiterlesen