Alte Artikel bedürfen manchmal der Überarbeitung oder eines Updates. Ich schaue hin und wieder in mein Archiv und finde schöne Artikel, die schon lange nicht mehr gelesen wurden. Oder es haben sich neue Erkenntnisse ergeben. Solche Artikel werden aktualisiert und ab sofort nicht mehr “hochgeholt” sondern in dieser Kategorie gezeigt. Damit auch Ihr, liebe Leser, seht, was sich auf meinem Blog tut. Dabei beschränke ich mich allerdings auf die letzten 6 Artikel, die dann auch auf die Startseite passen.

Verbotene Stadt, Kaiserpalast, Palastmuseum

Verbotene Stadt - Löwe

Der alte Palast der chinesischen Kaiser, volkstümlich gerne “Verbotene Stadt” genannt, ist eine Sehenswürdigkeit in Peking, die auf keiner klassischen China-Reise fehlen darf. Egal wie viele Menschen sich entlang der Süd-Nord-Achse von Halle zu Halle drängen, egal, wie viele Menschen sich die Nasen platt drücken an den Fenstern und vor lauter Staunen überwältigt den Atem anhalten: Wenn man in Peking […]

Weiterlesen

Wenn Du unterwegs in Not gerätst

Ulrike als Backpacker 1992

Beg-Packer – der neue Trend? Zur Zeit machen Fotos von westlichen Backpackern die Runde, die junge Reisende zeigen, wie sie in Ländern wie Indonesien, Malaysia oder Thailand auf der Straße sitzen und betteln. Sie machen auf sich aufmerksam mit Schildern, die ihre Not schildern und um Geld für die Weiter- oder Heimreise bitten. Oder sie bieten Kleinigkeiten an, um diese […]

Weiterlesen

Das Übersee-Museum Bremen – eine Reise um die Welt

Für Reisende ist das Übersee-Museum Bremen ein Muss. Ein Museum von Reisenden für Reisende und alle, die etwas von der Welt sehen möchten. Im 19. Jahrhundert reisten vor allem reiche Geschäftsleute und Forscher in die Welt. Sie sammelten und sammelten alles, was sie interessant fanden: Gefäße, Waffen, Skulpturen und vieles, vieles mehr. Bremen hatte als Hanse- und Handelsstadt viele Verbindungen […]

Weiterlesen

Der Bischofsturm

Hamburg abseits der Touristenpfade Eigentlich ist der Bischofsturm bei Besuchern Hamburgs so gut wie unbekannt. Und doch handelt es sich um einen bedeutenden archäologischen Fund. Diese Ausgrabungsstätte an einer der bedeutendsten Stellen der Hamburger Geschichte hätte mehr Beachtung verdient. Eigentlich deutet nichts auf ein Museum hin. Wenn man von der Mönckebergstraße Richtung Rathaus geht, kann man vor der Jakobikirche in die […]

Weiterlesen

Der Zauber von Mawangdui

马 王 堆   Mǎwángduī   Der Hügel des Königs Ma (Pferd) Mawangdui steht für eine der beeindruckendsten Ausgrabungen des 20. Jahrhunderts in China. 1972 entdeckte man in einem Vorort von Changsha, der Hauptstadt der Provinz Hunan, ein, nein drei Gräber aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Dies war die Epoche der Westlichen Han-Dynastie (207 v. bis 9 n. Chr.), der Dynastie, […]

Weiterlesen

November 1991 – Damals: Der Fahrkartenschwarzmarkt

Im Hardsleeper

Manches ist definitiv besser geworden beim Reisen in China. In den 1990er Jahren gab es immer noch etliche Erschwernisse, die das Leben als Backpacker in China teilweise extrem erschwert hat. So gab es damals noch die sog. FEC Foreign Exchange Certificate, eine besondere Währung, die man beim Umtausch vom Devisen erhielt. Dabei gab es erheblich unterschiedliche Raten. Wenn man offiziell […]

Weiterlesen

Abenteuer Hotelzimmer in China

Aktualisiert im April 2017 Chinesen sind verspielte Technik-Freaks. Den Eindruck habe ich immer wieder. Bei einer organisierten Rundreise durch China 2011 hatte ich die Gelegenheit, diverse Hotels in einer verhältnismäßig kurzen Zeit zu erleben. Dabei wurde mir bewusst, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, ein Hotelzimmer in China zu öffnen und dort dann Licht zu machen. Lasst Euch aber nicht abschrecken! […]

Weiterlesen

Der Fayuan Tempel und die Ochsenstraßen-Moschee

Peking abseits der Touristenpfade: Im Süden Pekings liegt der Fayuan-Tempel. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich ihn wirklich als einen Tipp abseits der Touristenpfade beschreiben soll. Er wird in allen gängigen Reiseführern beschrieben. Doch finden nur wenige Touristen den Weg dorthin. Wenn man einen halben freien Tag hat und noch etwas typisch Chinesisches erleben möchte, dann empfehle ich […]

Weiterlesen

Hände weg vom Pfefferspray unterwegs!

Pfefferspray? Messer sind nicht die besten Mittel für Sicherheit unterwegs

Kürzlich habe ich die Empfehlung gelesen, als Frau unterwegs und auf Reisen immer Pfefferspray zur Verteidigung mitzunehmen. Da habe ich große Bedenken. Als überzeugte Pazifistin mag ich Waffen gar nicht. Und Pfefferspray ist eine Waffe, die zur Selbstverteidigung eingesetzt wird. In Deutschland ist der Gebrauch von Pfefferspray nur in ausgesprochenen Notwehr-Situationen erlaubt. Auf Massenveranstaltungen oder in Discos darf Pfefferspray nicht […]

Weiterlesen