Ich liebe Peking! Seit meinen ersten Schritten in dieser faszinierenden Metropole… Hier findet Ihr meine liebsten Plätze, Tipps zu Besichtigungen abseits der Touristenpfade mitten in Peking und vieles mehr.

Verbotene Stadt, Kaiserpalast, Palastmuseum

Verbotene Stadt - Löwe

Der alte Palast der chinesischen Kaiser, volkstümlich gerne “Verbotene Stadt” genannt, ist eine Sehenswürdigkeit in Peking, die auf keiner klassischen China-Reise fehlen darf. Egal wie viele Menschen sich entlang der Süd-Nord-Achse von Halle zu Halle drängen, egal, wie viele Menschen sich die Nasen platt drücken an den Fenstern und vor lauter Staunen überwältigt den Atem anhalten: Wenn man in Peking […]

Weiterlesen

Frühling im Sommerpalast

Marmorboot

Nach einem langen, kalten Winter ist der Frühling in Peking ein ganz besonderes Erlebnis! Am schönsten ist der Frühling im Sommerpalast, wenn dort alles blüht. Zuerst: Der Winter Grau, Braun, Wüstengelb sind die Farben des Winters in Peking. Immer wieder verdüstern gelbe Smogwolken und sandige Stürme aus der Wüste Gobi den Himmel und die Sicht. Ein ausgeprägtes kontinentales Klima bietet […]

Weiterlesen

Peking Sehenswürdigkeiten – Übersicht

Verbotene Stadt

Peking Sehenswürdigkeiten Übersicht über die Artikel zu Peking Sehenswürdigkeiten in meinem China-Blog Auf meinem Blog findet Ihr viele Tipps für Besichtigungen und Sehenswürdigkeiten. Nun habe ich mal eine Übersicht darüber geschrieben. Dabei bitte ich Euch zu bedenken, dass ich auf meinem Blog keinen Reiseführer entstehen lassen will, sondern Euch von meinen ganz persönlichen Erfahrungen und Eindrücken berichten möchte. Viele der […]

Weiterlesen

Beijing Language Institute 1993 – Begegnungen

Ich und einige Freunde am Beijing Language Institute. Dicke Kleidung und die Reste der Paketklebestreifen. 1993

BLOGPARADE: Was ist dein nachdenklichstes Erlebnis auf Reisen? Paul von adventureluap.de ruft zur Blogparade „Mein nachdenklichstes Erlebnis auf Reisen“ auf : Dabei interessieren ihn besonders die Antworten auf folgende Fragen: 1.Was ist an diesem Tag passiert? 2. Warum hat dich dieses Erlebnis so nachdenklich gemacht? 3. Wie hat dich dieses Erlebnis geprägt, wie oft denkst du noch daran zurück? 4. […]

Weiterlesen

Cuandixia – Ein Traum!

Cuandixia – ein altes Dorf bei Peking Es fing an, wie viele meiner Reiseträume: Ich sah irgendwo ein Foto und war sofort fasziniert. Ein altes Dorf, an dem die Zeit vorübergegangen war, nur rund 80 Kilometer vom Pekinger Stadtrand entfernt. Das musste ich sehen! So entwickelte sich die Idee zu einem wahren Abenteuer. Anfahrt nach Cuandixia Als erstes musste ich […]

Weiterlesen

7 Tipps, wie Du mehr aus drei Tagen Peking machst

Wie kannst Du mehr aus einer organisierten Rundreise machen? Die meisten Reiseveranstalter beginnen oder enden eine klassische China-Rundreise mit drei Tagen in Peking. Das Programm sieht in etwa so aus: Tag: Ankunft in Peking – Transfer in die Stadt – Himmelstempel Tag: Große Mauer bei Badaling, Ming-Gräber, Olympia-Stadion Vogelnest Tag: Platz des Himmlichen Friedens, Verbotene Stadt, Kohlehügel, Hutongs Bei der […]

Weiterlesen

Peking: Der hippe Wudaoying Hutong

Wudaoying Hutong ist eine schmale (fast) autofreie Gasse nördlich des Konfuzius-Tempel in Peking. Er liegt gerade so noch innerhalb der 2. Ringstraße nicht weit von Andingmen. Andingmen war einst eines der Tore der Pekinger Stadtmauer, die sich auch im Verlauf der Ringstraße wieder findet. Das bedeutet auch, dass der Wudaoying Hutong in einer Gegend liegt, die schon früh zu den […]

Weiterlesen

Ungerade Nummer darf fahren? Fahrverbote in Peking zur Smog-Bekämpfung

Der Smog, die Feinstaubwerte sind in Peking ein ernstes Problem. Deshalb hat man zur Smog-Bekämpfung unter anderem Fahrverbote für bestimmte Fahrzeuge erlassen: We hereby announce that, According to Circular of the Beijing Municipal People’s Government on Implementing Traffic Management Measures to Restrict Regional Traffic in Rush Hour on Working Days, with approval of Beijing Municipal Government, it is decided to […]

Weiterlesen

Who killed Pamela? Midnight in Peking

Paul French: Midnight in Peking The Murder That Haunted the Last Days of old China Peking 1937: In der Nähe des unheimlichen Fox Towers wird die gräßlich verstümmelte Leiche einer jungen westlichen Frau gefunden. Waren es die bösen Geister des alten Wachturms? Die Gegend ist verrufen, Bordelle und dunkle Kaschemmen finden sich hier. Es ist ganz sicher nicht ein Ort, […]

Weiterlesen

Jimingyi – das Posthaus zum Krähenden Hahn

Jimingyi im Herbst 2009 Eine kleine Gruppe Chinesen schlendert an diesem Morgen langsam die schlammige Hauptstraße von Jimingyi entlang.  Was mögen sie hier suchen? Sind es Mitarbeiter einer Filmgesellschaft, die sich nach einer Kulisse umsehen? Jimingyi mit seinem mittelalterlichen Aussehen ist bei chinesischen Filmproduzenten beliebt. Auf der fast 500 Jahre alten, leicht verwitterten Stadtmauer wurde eine der ersten Kuss-Szenen  der […]

Weiterlesen
1 2 3 5