Natürlich darf mein aktueller Wohnort Hamburg nicht auf meinem Blog fehlen! Von Sehenswürdigkeiten abseits der Touristenpfade, Ausflügen und Erlebnissen rundum und in Hamburg berichte ich in diesem Kapitel.

Eine Hafenstadt wie Hamburg ist geprägt vom Zusammensein vieler Kulturen und Menschen aus aller Welt. Das liebe ich an dieser Stadt! Es ist nirgendwo zu weit, um eine kleine Reise hinaus in die weite Welt zu machen, ohne das Stadtgebiet zu verlassen.

Ich nutze jede Gelegenheit, um die vielen Kulturfeste, chinesische Theateraufführungen und bunte Märkten zu besuchen. Snacks aus China, aus Äthiopien oder Indien: Der Duft von exotischen Leckerbissen liegt häufig in der Luft. Manchmal glaube ich, dass ich gar nicht weit weg reisen muss, das Gute liegt direkt hier. Und wenn mein Fernweh groß wird, dann gehe ich zum Hafen oder zum nächsten Straßenfest…

Das bunte Sandmandala

Das Sandmandala Tibetische Woche im Hamburger Völkerkundemuseum AUCH 2017 WIEDER! So habe ich das Entstehen des Sandmandalas im August 2014 erlebt: Im Völkerkundemuseum entsteht zur Zeit ein Universum, eine komplette bunte Welt: Ein Sandmandala. Das Mandala steht im Buddhismus für das Universum oder auch einen Palast, in dem sich die Buddhas versammeln. Es soll auf einzigartige Weise Mitgefühl und Harmonie […]

Weiterlesen

Wanderung im Ahrensburger Tunneltal

Ahrensburger Tunneltal

Das Ahrensburger Tunneltal – Erinnerungen und Erkenntnisse Im Mai 2017 war ich endlich im Ahrensburger Tunneltal. Eine lang gehegte Idee von einer Wanderung auf den Spuren von Alfred Rust, dem bekannten Hamburger Archäologen, wurde endlich umgesetzt! Wie alles begann Ungefähr 1972 schenkte mir meine geliebte Großmutter das Buch “Die Funde vom Pinnberg” von Alfred Rust. “Ich finde das langweilig, Bei […]

Weiterlesen

Die Elbphilharmonie – Hamburgs neues Wahrzeichen

Die Elbphilharmonie – aktualisiert April 2017 Seit 2007 im Bau und mittlerweile zum Milllionengrab geworden, wurde die Elbphilharmonie im Januar 2017 endlich eröffnet. Ein tolles Programm und eine großartige Aussicht auf die Elbe erwarten den Besucher. Ich lass mir noch ein wenig Zeit, bis der erste Besucheransturm sich gelegt hat. Dann wird es auch aktuelle Foto auf meinem Blog geben. […]

Weiterlesen

Staatsoper Hamburg: Lulu von Alban Berg

Lulu von Alban Berg

Die Staatoper Hamburg hatte zum Tweetup eingeladen: #LuluHH. Eine Große Probe der Oper Lulu von Alban Berg mit Kent Nagano. Da mir  solche Veranstaltungen gut gefallen, war ich der Einladung gefolgt. Das Schöne an so einem Event ist die spezielle Einführung. Man bekommt einige Informationen, kann Fragen stellen und sich mit Gleichgesinnten austauschen.  Aber das war nicht die einzige Motivation, […]

Weiterlesen

EisZeiten – Die Kunst der Mammutjäger

EisZeiten: Eine Doppelausstellung vom Völkerkundemuseum und vom Archäologischen Museum in Hamburg (18.10.16 – 14.05.17) Den einen Teil der Ausstellung “Menschen des Nordlichts” habe ich bereits besucht (mehr). Nun war es endlich so weit: Ich besuchte auch den anderen Teil: Die Kunst der Mammutjäger – Der Community Abend Der Community Abend der Museen in Hamburg, allen voran des Archäologischen Museums, wird […]

Weiterlesen

EisZeiten – Die Menschen des Nordlichts

Püppchen

EisZeiten: Eine Doppelausstellung vom Völkerkundemuseum und vom Archäologischen Museum in Hamburg Während das Archäologische Museum in Harburg unter dem Titel “Die Kunst der Mammutjäger” die Vergangenheit und vor allem die  Kunst  der Völker der Eiszeit beleuchtet, so hat sich das Völkerkundemuseum die Aufgabe gestellt zu zeigen, wie das Leben im eisigen Norden in den letzten Hundert Jahren aussieht. Menschen des […]

Weiterlesen

Allah auf der Kirchturmspitze – Al Nour Moschee Hamburg

Al Nour Moschee Hamburg

Der Tag der offenen Moschee führte mich 2016 zu einer ganz ungewöhnlichen neuen Moschee, die sich in meiner Nachbarschaft befindet, der Al Nour Moschee in Hamburg Horn. Die Al Nour Moschee Eigentlich ist die Moschee eine kleine Sensation: Ein ehemaliges Kirchengebäude, das seit 2003 aufgegeben war, wird nun eine Moschee. Grundsätzlich ist das nicht vorgesehen, dass aus einer Kirche eine […]

Weiterlesen

Restaurant-Empfehlung: Der Chinese am Fleet

Hamburg: Ich liebe es, das China-Restaurant “Der Chinese am Fleet”! Als ich letztes Jahr schon diesen Artikel schreiben wollte, hörte ich, dass der Besitzer gewechselt hatte. Da war ich verunsichert: War das Restaurant immer noch so gut? Was hatte sich verändert? Also schrieb ich den Artikel nicht. Endlich hat sich die Gelegenheit ergeben, dass ich mit einer Freundin wieder dort […]

Weiterlesen

Das chinesische Generalkonsulat in Hamburg

Ja, für China braucht man ein Visum! Nein, man besorgt es sich nicht direkt beim Chinesischen Generalkonsulat an der Elbchaussee! Die Chinesen haben die lästigen Arbeiten mit den Pässen und Visa ausgelagert: Jetzt gibt es dafür die sog. Chinese Visa Application Service Center. Die meisten denken nun, weil so ein Visumantrag mit viel Bürokratie und seltsamen Fragen verbunden ist, das […]

Weiterlesen
1 2 3 4 7