Umweltschutz? Nachhaltiges Reisen? Angst auf Reisen? Nicht nur Pleiten, Pech und Pannen findet Ihr in diesem Kapitel, sondern auch Nachdenkenswertes rund ums Reisen.

“Indiens verdrängte Wahrheit” Georg Blume, Christoph Hein

Georg Blume/Christoph Hein Indiens verdrängte Wahrheit Streitschrift gegen ein unmenschliches System © edition Körber-Stiftung, Hamburg 2014 ISBN 978-3-89684-459-0   Die Autoren Blume und Hein sind ausgesprochene Kenner Asiens und dort vor allem Indiens und Chinas. Als Korrespondenten großer deutscher Zeitungen reisen sie quer durch die Länder und berichten. Nun haben sie sich zusammengetan, um ein Buch über Indien zu schreiben, […]

Weiterlesen

Indiens Frauen

Nachdem jemand in Kommentaren zu Artikeln über die Vergewaltigungen in Indien von Zeitonline mehrfach den Link zu meinem Beitrag „Als Frau alleine durch Indien“ erwähnt hat, fühle ich mich angeregt zu einem weiteren Artikel. Danke übrigens für die enormen Klickzahlen, die durch die Kommentare über mich hereinbrechen! Indien polarisiert. Schon bald nachdem ich aus Indien zurück in Deutschland war und […]

Weiterlesen

Von der Angst unterwegs

„Du bist aber mutig!“ Das ist ein Satz, den ich häufig höre, wenn von meinen Reisen die Rede ist, kombiniert mit „Ich bewundere Dich“. Beides Aussagen, die mich immer wieder verlegen machen, die nicht wirklich an mich gerichtet zu sein scheinen. Denn ich fühle mich alles andere als mutig oder bewundernswert. Ich habe halt das gemacht, was ich wollte und mich […]

Weiterlesen

Chinas Märkte – die harten Fotos

“Chinesen essen alles” “Chinas Märkte – die schönen Fotos” Nun auch die Fotos, die die für Westler manchmal schwer zu ertragenden Seiten chinesischer Märkte zeigen. Vegetarier und Tierfreunde gucken hier besser nicht weiter! Und: Ja, ich habe schon Hundefleisch gegessen. War ein wenig trocken und auch sonst nicht so, dass ich es unbedingt wieder essen muss.

Weiterlesen

Chinas Märkte – die schönen Bilder

In Ergänzung zu meinem Artikel “Chinesen essen alles” zeige ich hier ein paar Eindrücke von chinesischen Märkten. Dieses sind die schönen Bilder. Es gibt aber, wie geschildert, auch Ansichten auf chinesischen Märkten, die zarte Gemüter belasten können. Die zeige ich im nächsten Beitrag: “Chinas Märkte – die harten Fotos” (Achtung! Gucken auf eigene Gefahr!)

Weiterlesen

1991: Abfallbeseitigung auf dem Yangtze

Mein Beitrag zur Abfallvermeidungswoche KW 47 2013 Diese Woche ist hier Abfallvermeidungswoche. Da fällt mir spontan eine Begebenheit ein, vor 22 Jahren, China, auf dem Yangtze. Auf dem Yangtze 1991 Meine Freundin Desiree und ich hatten uns entschlossen, von Wuhan nach Shanghai mit dem Schiff auf dem Yangtze zu fahren. Das dauerte damals drei Tage. Doch mit dem Zug hätte […]

Weiterlesen

Alleine, mit dem Rucksack

Warum ich so reise wie ich reise Ich reise alleine. Als Frau alleine. Mit dem Rucksack. Durch die Welt. Am liebsten durch Asien und dort am liebsten durch China. Alleine? Alleine! Mit Vergnügen, mit Genuss, mit dem Rucksack aber immer ohne Begleitung. Immer – ohne – Begleitung? Nein, so kann ich das auch nicht sagen. Ich treffe unterwegs immer Menschen, […]

Weiterlesen
1 4 5 6