Herzlich Willkommen auf meinem Reiseblog!
Spannende Geschichten rund um meine Reisen erwarten euch hier! Ganz in der traditionellen Reihenfolge ihres Erscheinens.
Reiseblog von Ulrike

Der Zauber von Mawangdui

马 王 堆   Mǎwángduī   Der Hügel des Königs Ma (Pferd) Mawangdui steht für eine der beeindruckendsten Ausgrabungen des 20. Jahrhunderts in China. 1972 entdeckte man in einem Vorort von Changsha, der Hauptstadt der Provinz Hunan, ein, nein drei Gräber aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Dies war die Epoche der Westlichen Han-Dynastie (207 v. bis 9 n. Chr.), der Dynastie, […]

Weiterlesen

Die tollsten Archäologie Parks in China

Archäologischer Park Yinxu

Archäologie Parks in China? Gibt es denn sowas? Wie sieht sowas aus in China? Ich als ehemalige Studentin der Archäologie begeistere mich immer wieder für die tollen Museen und Ausgrabungen in aller Welt. China hat es mir dabei ganz besonders angetan. Wie sehr hat sich dort das Geschichtsverständnis gewandelt in den letzten Jahren! Archäologie und Museen in der Vergangenheit In […]

Weiterlesen

Jade in China: Stein der Unsterblichkeit

Totengewand aus Jade

Jade heißt auf Chinesisch 玉 Yù, Dieses Schriftzeichen setzt sich aus dem für “König” 王 und einem kleinen Strich als Verzierung zusammen. Damit wird klar gesagt, dass Jade der Schmuck der Könige ist. Es soll rund 500 verschiedene Schriftzeichen in China für das Mineral geben. Was ist Jade? Jade ist eher ein Oberbegriff als ein Mineral als solches. In China ist damit etwas […]

Weiterlesen

Von der Angst vor der Reise : Als Frau alleine reisen

Ulrike bei den Pryamiden

“Was rätst Du einer Frau, die zum ersten Mal alleine verreisen will?”, wurde ich kürzlich gefragt. “Interessante Frage!”, blockte ich zunächst ab, und dachte nach. Hier nun das Ergebnis. Viele Menschen, vor allem Frauen, möchten gerne verreisen, haben aber keinen Reisepartner, oder sie wollen am liebsten alleine reisen, wissen aber nicht wie und ob sie das aushalten werden. Selbstzweifel bestimmen […]

Weiterlesen

Der Fayuan Tempel und die Ochsenstraßen-Moschee

Peking abseits der Touristenpfade: Im Süden Pekings liegt der Fayuan-Tempel. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich ihn wirklich als einen Tipp abseits der Touristenpfade beschreiben soll. Er wird in allen gängigen Reiseführern beschrieben. Doch finden nur wenige Touristen den Weg dorthin. Wenn man einen halben freien Tag hat und noch etwas typisch Chinesisches erleben möchte, dann empfehle ich […]

Weiterlesen

Schmatzen, Schlürfen, Spucken in China

Ja, China kann manchmal ziemlich anstrengend sein. Vor allem dann, wenn sich die Chinesen nicht unseren mitteleuropäischen Vorstellungen entsprechend verhalten. Dazu gehören vor allem das Schmatzen und Schlürfen beim Essen sowie das lautstarke Reinigen der Bronchien und das anschließende Ausspucken. Spucken in China als Reinigungsritual Traditionell wird das geräuschvolle Hochziehen des Schleims aus den Tiefen der Lunge von vielen Chinesen […]

Weiterlesen

Die Große Moschee in Xi’an

Große Moschee Xi'an

Die Große Moschee in Xi’an 西安大清真寺, Xī’ān Dà qīngzhēnsì Mit dem Schritt durch das chinesische Tor betrete ich eine ruhige meditative Welt. Hinter mir der Trubel des Muslim-Viertels mit seinen Souvenir-Läden und zahlreichen Restaurants. Hinter mir der Lärm und das Gedränge der schier endlosen Menge von Touristen, chinesischen und westlichen. Die gar nicht so hohe Mauer, die sich um die […]

Weiterlesen

Satemin – mein Paradies

Satemin  – ein idyllisches Dorf im Wendland Drei Tage im Wendland haben mich verändert. Ich habe ausgerechnet im ruhigen, ländlichen Satemin mein Paradies gefunden! Ich! Die Stadtmaus! Der der Trubel und die Menschenmassen in China eher Spaß machen als auf die Nerven gehen! Drei vollkommene Tage. Drei Wochen ist das her und ich sehne mich schon wieder nach dem ruhigen […]

Weiterlesen

Hotel Stay in Essen – ein ungewöhnliches Hotel

Hotel Stay in Essen

Mein Wochenende im Ruhrpott, an dem ich verschiedene Orte besuchen wollte, erforderte einen zentralen Ausgangspunkt. Gelsenkirchen, Recklinghausen und der Besuch einer Freundin in Essen standen auf dem Programm. Da lag es nahe, direkt in Essen zu übernachten. Natürlich suchte ich auch eine Unterkunft in der Nähe des Bahnhofs, damit ich schnell überall hin konnte. Die Auswahl ist riesengroß! Meine Auswahl […]

Weiterlesen

Sommerhitze? 10 Tipps aus China

Melonen-Scheiben im Gondwanaland

Sommerhitze in China und/oder Deutschland: Der Kreislauf macht schlapp. Man möchte am liebsten nur noch unter der kühlenden Klimaanlage liegen und an einem Eis schlabbern. Das Vorwärtskommen auf Reisen, das sich Aufraffen zu neuen Aktivitäten und Besichtigungen fällt schwer? Ich habe hier ein paar nützliche Tipps aus China für den Umgang mit der Sommerhitze. In vielen Gebieten Chinas herrscht im […]

Weiterlesen

Die Dingle Halbinsel – Meer umschlungen

Irland - die grüne Insel

Wenn man mich nach meiner Leidenschaft für das Meer fragt und wo ich es am schönsten finde, dann lautet meine Antwort: Die Dingle Halbinsel im äußersten Westen Irlands ist ein einzigartiger Ort, um das Meer, den Ozean in all seinen Fazetten zu erleben und zu genießen. Der Atlantik ist auf der Halbinsel allgegenwärtig, denn sie ist maximal neun Kilometer breit. […]

Weiterlesen

Der Essener Domschatz

Ich habe einen Schatz gefunden! Eigentlich völlig unerwartet gibt es in der Ruhrpott-Stadt Essen einen wirklichen Schatz. Den Essener Domschatz. Hier möchte ich auch gerne den Begriff “Geheimtipp” verwenden. Denn kaum einer weiß von dieser bedeutenden Sehenswürdigkeit mitten in der Innenstadt. Der Essener Dom Ich wusste selbst bis vor Kurzem nicht, dass Essen einen Dom hat. Die Ursprünge des Gotteshauses […]

Weiterlesen

China mit Kind – Tipps und Informationen

Eine China-Reise mit Kindern ist möglich, stellt aber auch besondere Herausforderungen an die Familie dar. Im Folgenden möchte ich ein wenig auf Besonderheiten aufmerksam machen, die Dir bei einer Reise in China mit Kind begegnen werden. Dazu gibt es nützliche Tipps und ein paar Sehenswürdigkeiten, die ich für den Besuch mit Kindern empfehlen möchte. Hinweis: Ich möchte meine Tipps nicht […]

Weiterlesen

Chillen in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Nein, nein! Ich habe mich nicht ausgeruht im Zoo Gelsenkirchen! Doch die Atmosphäre dort war unglaublich entspannt, vor allem bei den Tieren. Viele ließen sich an diesem schönen Freitag nachmittag im Juni die Sonne auf Pelz oder Federn scheinen und hingen einfach faul ab. Zur allgemeinen Entspannung trug auch bei, dass relativ wenig Besucher da waren. Eigentlich verwunderlich, der Zoo […]

Weiterlesen

Meine schönsten Reisefotos 1-2018

Chinesische Rotbauchunke im Gelsenkirchener Zoo

Michael vom Blog Erkunde die Welt hat wieder zur  Fotoparade aufgerufen. Für mich ist das eine gute Gelegenheit, mal auf meine Ausflüge des 1. Halbjahrs 2018 zurückzublicken. Worum geht’s? Michael gibt die Themen vor und der teilnehmende Blogger soll dazu seine schönsten Fotos aus dem letzten halben Jahr präsentieren. Dies sind die aktuellen Themen: Nahaufnahme Nachts Nass Kontrast Farbtupfer Schönstes Foto […]

Weiterlesen
1 2 3 54