Chengdu: Die coolste Stadt in China. Überall in den Parks und Flächen tanzen die Menschen oder spielen Karten. Die Sehenswürdigkeiten sind spektakulär: Die seltsamen Masken von Sanxingdui, der Tempel der grünen Ziege und natürlich die putzigen Pandabären: Darüber schreibe ich hier.

Als ich 1987 zum ersten Mal in Chengdu war, gab es noch eine große Altstadt mit dunklen Holzhäusern. Ja, diese Altstadt war toll. Und ich mochte eigentlich nicht mehr zurück kehren, nachdem ich hörte, dass man überall moderne Hochhäuser und breite Stadtautobahnen gebaut hatte.

Im Sommer 1993 führte kein Weg an Chengdu vorbei. Nachdem ich nach meiner Ankunft erstmal eine Stunde durch die Stadt fahren musste, war ich in Tränen aufgelöst: Chengdu glich einer kriegsversehrten Stadt: Überall tiefe Gruben, hohe Bauzäune, Kräne. Die Altstadt gab es nicht mehr.

Es hat lange gedauert, bis ich zurückkehrte. Ich war eingeladen, den ersten direkten Flug der Air China 2013 mitzuerleben. Voller Ängste und Befürchtungen näherte ich mich der Stadt. Getrieben auch von dem Wunsch, die spektakulären Ausgrabungen von Sanxingdui und Jinsha zu sehen. Ich war überwältigt! Diese tollen Parks mit all den wirklich netten Menschen! Die großartigen Funde von Sanxingdui und Jinsha.

Es gibt noch vieles, was ich gar nicht gesehen habe. Ich muss also noch mal nach Chengdu, dieser faszinierenden Metropole, zurück!

Chengdu 2016 – die Sache mit dem China Visum

Wie immer fängt eine Reise, egal wie lange sie ist, mit dem puren Chaos an. Kofferpacken! Diesmal nur ein ganz kleiner Koffer für eine Woche. Aber eigentlich muss ich noch früher anfangen: Das China Visum Das Chinesische Fremdenverkehrsamt hat eingeladen zu dem Besuch einer Tourismusmesse in/bei Chengdu, zu dem auch eine kleine Rundreise zu Sehenswürdigkeiten rundum Chengdu gehört. Highlights sind: […]

Weiterlesen

Fam-Trip Chengdu – Kurzbericht 2. Teil

Tja, der Trip  wurde nicht  besser. Die große Ungewissheit, wie das Programm bei der Leshan Tourismus Messe aussehen wird, bleibt und sorgt zunehmend für Unruhe. Unsere junge Reiseleiterin weiß selbst nicht, ob sie noch in Emeishan bleiben muss oder schon am Freitag zu ihrem kleinen Töchterchen (3) nach Chengdu zurückkehren kann. Aber noch sind wir unterwegs und haben noch einen […]

Weiterlesen

Fam-Trip Chengdu – Reisebericht 2016 Teil 1

Moin Moin aus Chengdu! Er ist schon lange fällig: Mein Chengdu Reisebericht von den ersten Tagen unterwegs. Aber wie es so kommt, bin ich doch meistens geschafft von meinen Abenteuern, dem Jetlag, dem ganzen Programm. Da will ich hier nur noch ins Bett, ein wenig lesen und dann schlafen. Es wird mir wieder mal bewusst, dass ich nicht zum Digital […]

Weiterlesen

Kuanzhai Xiangzi – Die Weite und Enge Gasse in Chengdu

Chengdu Kuanzhai Xiangzi

In drei Wochen (Sep. 2016) fliege ich wieder mal nach Chengdu! Ich freue mich schon sehr darauf. Chengdu ist die coolste, entspannteste Stadt Chinas, überall Teehäuser, Parks und nette Leute. Eine der schönsten Ecken zum Bummeln, Bier (oder auch Tee) trinken und lecker essen ist Kuanzhai Xiangzi, ein Komplex aus alten und modernen Gebäuden, in denen nicht nur die westlichen […]

Weiterlesen

Panda-Aufzuchtstation Chengdu

Pandas beim Spielen in der Panda-Aufzuchtstation

Wo kann man in China den Großen Panda sehen? Welches sind die interessantesten Panda-Aufzuchtstationen? Zunächst einmal: Fast jede chinesische Megametropole hat einen Zoo und dort natürlich auch ein Gehege für die Großen Pandas, das schwarzweiße Wappentier des WWF und Nationaltier der Chinesen. Da die Chinesen den Panda lieben und sich der Bedeutung als Sympathieträger bewusst sind, sind die Gehege groß, […]

Weiterlesen

Chengdu 1987 (2): Alles wird zu einem Abenteuer mit ungewissem Ausgang

Nachdem wir den Ausflug nach Jiuzhaigou gut überstanden haben, gönnen wir uns ein wenig Luxus in Chengdu: Ein großes Badezimmer mit Badewanne, ein Frühstück mit Spiegeleiern, ein Besuch bei „unserem“ Restaurant. Aber auch neue Herausforderungen warten auf uns. Jetzt bekommt Ihr Einblicke, wie das damals so lief, wenn man Fahrkarten kaufen wollte und Geld wechseln. Auf dem Schwarzmarkt! Ich bin […]

Weiterlesen

Chengdu 1987 (1): Smog, Pandas und ein abenteuerlicher Plan

Chengdu Panda

Chengdu, damals, 1987: Wenn ich heute mein Tagebuch von damals lese, dann merke ich, wie viel sich verändert hat! Als ich 2013 Chengdu besuchte, war die Altstadt fast vollständig verschwunden. Die Großen Pandas leben zusammen mit anderen Tieren in einer gepflegten großen Aufzuchtstation. Viel Bambus, weite Gehege, Ausstellungen zur Aufklärung über die Tiere. Der People’s Park im Zentrum von Chengdu […]

Weiterlesen

Von Xi’an nach Chengdu – damals 1987

Wie sehr hat sich das Reisen in den letzten 30 Jahren verändert! Vor allem in China. Je größer der Abstand zu meiner ersten China-Reise wird, desto bewusster wird mir das. Chengdu hatte damals eine ausgedehnte Altstadt, die heute praktisch nicht mehr existiert. Ich hatte eine tolle Zeit in Chengdu. Hatte später geradezu Angst davor, dorthin zurück zu kehren. 1993, als […]

Weiterlesen

Chengdu Daci Tempel: Ein Ziegel mit meinem Namen

2013: Chengdu – der Daci Tempel der Großen Gnade wird renoviert. Um diese Renovierung zu finanzieren, sind viele, viele Spenden nötig. Dabei greift man auch auf ein besonders beliebtes Mittel zum Geldverdienen zurück: Man verkauft einzelne Ziegelsteine gegen eine Spende. Ich finde, das ist eine tolle Idee! Es gab zwar zunächst gerunzelte Stirnen, als ich mich dem Stand näherte: Sollte man […]

Weiterlesen

WPC Creepy / The Eyes of Sanxingdui / Augen

According to the Chronicles of Huayang compiled in the Jin Dynasty (265–420 AD), the Shu kingdom was founded by Cancong.  Cancong was described as having protruding eyes, a feature that is found in the figures of Sanxingdui. Eyes, big, wide are staring at me. In the Museum near Chengdu. The masks and faces are more than 3.000 years old. And […]

Weiterlesen

Travel Theme Independence – Unabhängigkeit

Mann in einem Park in Chengdu

Ailsa Travel Theme this week is “Independence”. That comes very naturally with the US-Holiday on July 4th. I have thought about participating some time. I couldn’t think about a pic for this challenge. But now I found this: It shows a man dancing in front of the Martyr’s Monument in Chengdu Culture Park. The man dances completely independent from circumstances […]

Weiterlesen

Gute Nachricht! Es gibt mehr Große Panda-Bären

Großer Panda in Bifengxia 2016

Der Große Panda-Bär aktuell: Zur Zeit gibt es immer wieder positive Meldungen und neue Forschungsergebnisse. Deshalb habe ich meinen Artikel komplett überarbeitet (August 2018) Der Große Panda- Bär (Ailuropoda melanoleuca) heißt auf Chinesisch 熊猫 pinyin xióngmāo: Xiong = Bär und Mao = Katze. Er ist das Wappentier des WWF (World Wildlife Fund), der größten Tierschutzorganisation der Welt. Mit seinem markanten schwarzweißen Aussehen […]

Weiterlesen

WPC: Motion / Chengdu : Tanz im People’s Park

Beim Jazz-Dance im People's Park. Chengdu

Diesmal ist die Herausforderung der Weekly Photo Challenge “Motion” also Bewegung. Mein Beitrag ist ein Foto aus dem People’s Park in Chengdu. Wie überall in China lieben es die Menschen, sich zu bewegen, sei es mit den sanften Bewegungen des Taiqi oder auch dem flotten Tango. Chinas Park scheinen manchmal nur zu dem Zweck zu existieren, den Menschen ein Plätzchen […]

Weiterlesen

Der Tempel der Grünen (blauen, schwarzen) Ziege

Chengdu abseits der Touristenpfade: Der Tempel der Grünen Ziege Wie viele daoistische Tempel in China wird auch der Tempel der Grünen Ziege in Chengdu eher wenig von Touristen besucht. Manchmal taucht er nun auf den Rundreiseprogrammen auf, da er sehr bequem an der Ersten Ringstraße liegt. Man muss sich nicht durch den dichten Verkehr bis zum berühmten buddhistischen Wenshu-Tempel im […]

Weiterlesen

Die Ausgrabungen von Jinsha

Chengdu – Abseits der Touristenpfade Schon mal von der Fundstätte Jinsha bei Chengdu gehört? Aber Sanxingdui ist dir irgendwie ein Begriff? Dann sollte bei Deinem nächsten Besuch in Chengdu unbedingt das Jinsha-Museum auf dem Programm stehen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob man zuerst Sanxingdui und dann Jinsha oder umgekehrt besuchen sollte. In der ersten Variante begibt man sich […]

Weiterlesen
1 2 3