2015 reise ich zum ersten Mal als Reisebloggerin nach China. Das bedeutet natürlich, dass ich viel von unterwegs berichten werde. Diese Berichte findet Ihr nun hier. Einzelne Sehenswürdigkeiten, die ich diesmal besuche, aber unter “China” und “Peking” oder “Shanxi”

Wutai Shan – Heiliger Berg des Buddhismus

Altarraum

Wutai Shan – 五台山 – Wǔtái Shān Raus aus den trubeligen chinesischen Städten! Ruhe finden, Natur erleben, tiefe Spiritualität spüren. Die Fahrt führt von Norden (Datong) kommend über Hügel, deren Hänge zerfurcht sind von den Terrassen für den Getreide- und Maisanbau. Grandiose Aussichten auf die langsam im Abendlicht versinkende Landschaft. Raues Krächzen der vom Wind zerzausten Elstern. Ein einsamer Pavillon gibt dem […]

Weiterlesen

Die Yungang-Grotten – 1000 Buddhas bei Datong

Letztens habe ich etwas über die Yungang-Grotten bei Datong gelesen. Dabei erinnerte ich mich, dass ich nun auch schon zweimal dort gewesen bin und rieb mir erstaunt die Augen, dass ich hier auf meinem Blog noch nichts darüber geschrieben hatte. Denn die Yungang-Grotten sind eine tolle Sehenswürdigkeit. Sie gehören zu den vielen bedeutenden Anlagen, die vor 1.500 Jahren in steile […]

Weiterlesen

Das Chong Ning Castle Hotel bei Pingyao

Chongning Castle Hotel

Shanxi und Peking 2015 – Auf Einladung der Shanxi Tourismusbehörde Aktualisiert Oktober 2018 Der Wohnhof der Familie Wang, den ich schon 2009 besuchte, hat mittlerweile eine Erweiterung bekommen: Auf den Resten des 4. Wohnhofes wurde ein Hotel errichtet. Das Chongning Castle Hotel****. Ganz im Stil des alten Palastes nebenan. So hatte ich die wunderbare Gelegenheit, in einem Zimmer wie ein Familienmitglied […]

Weiterlesen

Taiyuan – Jinci Ahnentempel des Shu Yu

Eiserne Wächterfigur im Jinci Ahnentempel

Jinci Ahnentempel bei Taiyuan (晋祠) Solltet Ihr jemals nach Taiyuan, der Hauptstadt der Provinz Shanxi, kommen, solltet Ihr Euch den Jinci Ahnentempel ansehen! Der Tempel liegt wunderschön am Rande der Stadt, an einem Hang der Xuanweng Berge. Die ältesten heute noch stehenden Gebäude stammen aus der Song-Dynastie (960-1279). Zentrum ist der Tempel zur Verehrung des Fürsten Shu Yu und der Heiligen […]

Weiterlesen

Guoyu, ein Dorf ringt ums Überleben

In einem Dorf in Shanxi

Shanxi und Peking 2015 Gar nicht weit weg vom Wohnsitz des Premierministers Chen liegt das Dorf, in dem einst sein Großvater gelebt hat, das Dorf Guoyu. Gerade ein Tal weiter. Luftlinie kaum 500m entfernt. Fröhliche Menschen empfangen uns mit Trommelwirbel und Tanz. Das Dorf setzt hohe Erwartungen in die Gruppe Touristiker aus aller Welt, die gekommen sind, um sich hier […]

Weiterlesen

Huangcheng Xiangfu – eine Burg in China

Huangcheng Xiangfu

Shanxi und Peking 2015 Wir biegen in das Tal des Bezirks Yangcheng ein, ein Wegweiser deutet an, dass wir in geschichtsträchtigem Gebiet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind. Nach einigen Kurven erkennen wir hohe Mauern, mit Wachtürmen besetzt. Und nicht nur ein befestigter Wohnsitz, nein, eine ganze Reihe wehrhafter Dörfer und Paläste scheint es zu geben. Wie schade, dass ich nur begrenzt […]

Weiterlesen

1988 – 2011 Datong – Gulou Straße

Change is commonly defined as “to give a completely different form or appearance to; to transform.” Life is a series of natural and spontaneous changes. Don’t resist them; that only creates sorrow. Let reality be reality. Let things flow naturally forward in whatever way they like. ― Lao Zi 1988 Dezember 1988 – minus 10 Grad – Staub liegt über […]

Weiterlesen

Essen in China: Immer gut für Überraschungen

Shanxi und Peking 2015 Wie es sich für einen Fam-Trip gehört, sind wir während unserer Reise durch die Provinz Shanxi fürstlich bewirtet worden. Bei all den leckeren Gerichten, die meistens Fleisch enthielten, konnte ich meinen Vorsatz, einen Tag lang vegetarisch zu leben, nicht durchhalten. ich wollte schließlich von allem probieren. Zu einem ordentlichen Festessen gehört in China Fleisch und vor […]

Weiterlesen

Hukou: Wasserfall des Gelben Flusses

Shanxi und Peking 2015 So nahe bin ich dem Gelben Fluss während all meiner China-Reisen noch nie gekommen: Nun tobten vor mir die gelben Wassermassen durch eine enge Schlucht. Ich wusste nicht, sollte ich beeindruckt sein? Und wenn ja, wovon? Nein, die Niagara-Fälle oder Iguacu-Fälle waren das nicht. Die jetzt Ende August weiten trockenen Flächen zeigten, dass hier noch mehr […]

Weiterlesen
1 2 3