Herzlich Willkommen auf meinem Reiseblog!
Spannende Geschichten rund um meine Reisen erwarten euch hier! Ganz in der traditionellen Reihenfolge ihres Erscheinens.
Reiseblog von Ulrike

Hochgeschwindigkeitsbahnhöfe in China

In China hat sich die Produktion von Hochgeschwindigkeitszügen und die Einrichtung entsprechender Strecken und Bahnhöfe rasant entwickelt. Die schnellsten Züge fahren mit rund 350kmh von Shanghai nach Peking. Für rund 1.200km brauchen diese Züge nur ca. 4,5 Stunden. Aber nicht nur die Züge sind schnell, nein, auch die Errichtung der passenden Bahnhöfe wird mit Power vorwärts getrieben. Keine jahrelangen Diskussionen […]

Weiterlesen

Chinas Märkte – die harten Fotos

Der Gang über einen Markt in China kann ganz schön an die Nerven gehen. Da wird mehr als deutlich, dass das Fleisch nicht als Würfel im Supermarkt zur Welt kommt. Das Fleisch und der Fisch sollen ganz frisch sein. Deshalb lebt so manches Tier noch und wird zur Zufriedenheit der Kunden erst beim Verkauf geschlachtet. Mich berührt das auch. Aber […]

Weiterlesen

Die Kulturrevolution und ihre Kinder

sog. Mao Bibel

Die Chinesische Kulturrevolution prägt noch häufig das Bild vieler Reisenden vom Reich der Mitte. “Wow! 1987 waren Sie zum ersten Mal in China? Das muss schwierig gewesen sein. Da lebte doch Mao noch!?” Verblüfft schaute ich die junge Frau an. Sie begegnete mir kürzlich auf einer China-Veranstaltung. “Nein, Mao Zedong ist 1976 gestorben.”, antwortete ich. Es entstand eine kurze Diskussion, […]

Weiterlesen

Gingko Baum – Ein Traum von einem Baum!

Gingko Baum im Zhenru Tempel

Der Gingko Baum (wissenschaftlich Gingko Biloba) wird auf Chinesisch 银杏 yínxìng genannt. Die direkte Übersetzung “Silber Aprikose” lässt sich von den Früchten ableiten, die ein wenig Aprikosen gleichen, die von einer feinen silbernen Haut überzogen sind. Mich hat das überrascht, denn mich hat der Gingko-Baum am meisten durch seine prächtigen goldenen Blätter im Herbst beeindruckt. Der Gingko Baum stammt ursprünglich aus China […]

Weiterlesen

Meine Erfahrungen mit der Flugangst

Flugzeug am Gate

Ja, früher litt ich unter extremer Flugangst und vermied das Fliegen so gut es ging. Da ich aber im Reisebüro arbeitete, ließ sich der erste Flug irgendwann nicht mehr vermeiden. Mein Chef teilte mich für eine superinteressante Reise nach Florenz ein mit Seminaren zu den Medici und vielen Museumsbesuchen. Genau meins! Meine erste Flugreise Der Gedanke, dass ich nach Italien […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Rauf und Runter

Meine Irrwege durch Shanghai mit der Überlegung, was das merkwürdige, überall gleiche Schriftzeichen 上 wohl bedeuten mag, hat mich noch einmal auf diese grandiose und vielseitig verwendbaren Schriftzeichen gestoßen: Diese Schriftzeichen sind 1a-Pictogramme: Ein großer Strich für die Ausgangsebene und ein kleiner für die Richtung: oben bzw. unten.Das 2. Schriftzeichen im Städtenamen Shanghai 海 bedeutet Meer. Shanghai ist also die “zum Meer […]

Weiterlesen

Shanghai Museum

Shanghai Museum Bronzekessel mit Rindern

Shanghai Museum (上海博物馆 Shànghǎi Bówùguǎn) Rundum den zentralen People’s Square in Shanghai stehen einige bemerkenswerte moderne Gebäude. Darunter sind das Stadtplanungsmuseum und das beeindruckende Opernhaus. Seit 1996 befindet sich auch das Shanghai Museum dazu. Der Architekt Xing Tonghede bediente sich der Form des Dake Ding 大克鼎), einem antiken Bronzegefäß, das man in China häufig bei Ausgrabungen gefunden hat. Die Form lässt schon von außen […]

Weiterlesen

Der Zauber von Mawangdui

马 王 堆   Mǎwángduī   Der Hügel des Königs Ma (Pferd) Mawangdui steht für eine der beeindruckendsten Ausgrabungen des 20. Jahrhunderts in China. 1972 entdeckte man in einem Vorort von Changsha, der Hauptstadt der Provinz Hunan, ein, nein drei Gräber aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Dies war die Epoche der Westlichen Han-Dynastie (207 v. bis 9 n. Chr.), der Dynastie, […]

Weiterlesen

Die tollsten Archäologie Parks in China

Archäologischer Park Yinxu

Archäologie Parks in China? Gibt es denn sowas? Wie sieht sowas aus in China? Ich als ehemalige Studentin der Archäologie begeistere mich immer wieder für die tollen Museen und Ausgrabungen in aller Welt. China hat es mir dabei ganz besonders angetan. Wie sehr hat sich dort das Geschichtsverständnis gewandelt in den letzten Jahren! Archäologie und Museen in der Vergangenheit In […]

Weiterlesen

Jade in China: Stein der Unsterblichkeit

Totengewand aus Jade

Jade heißt auf Chinesisch 玉 Yù, Dieses Schriftzeichen setzt sich aus dem für “König” 王 und einem kleinen Strich als Verzierung zusammen. Damit wird klar gesagt, dass Jade der Schmuck der Könige ist. Es soll rund 500 verschiedene Schriftzeichen in China für das Mineral geben. Was ist Jade? Jade ist eher ein Oberbegriff als ein Mineral als solches. In China ist damit etwas […]

Weiterlesen

Von der Angst vor der Reise : Als Frau alleine reisen

Ulrike bei den Pryamiden

“Was rätst Du einer Frau, die zum ersten Mal alleine verreisen will?”, wurde ich kürzlich gefragt. “Interessante Frage!”, blockte ich zunächst ab, und dachte nach. Hier nun das Ergebnis. Viele Menschen, vor allem Frauen, möchten gerne verreisen, haben aber keinen Reisepartner, oder sie wollen am liebsten alleine reisen, wissen aber nicht wie und ob sie das aushalten werden. Selbstzweifel bestimmen […]

Weiterlesen

Der Fayuan Tempel und die Ochsenstraßen-Moschee

Peking abseits der Touristenpfade: Im Süden Pekings liegt der Fayuan-Tempel. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich ihn wirklich als einen Tipp abseits der Touristenpfade beschreiben soll. Er wird in allen gängigen Reiseführern beschrieben. Doch finden nur wenige Touristen den Weg dorthin. Wenn man einen halben freien Tag hat und noch etwas typisch Chinesisches erleben möchte, dann empfehle ich […]

Weiterlesen

Schmatzen, Schlürfen, Spucken in China

Ja, China kann manchmal ziemlich anstrengend sein. Vor allem dann, wenn sich die Chinesen nicht unseren mitteleuropäischen Vorstellungen entsprechend verhalten. Dazu gehören vor allem das Schmatzen und Schlürfen beim Essen sowie das lautstarke Reinigen der Bronchien und das anschließende Ausspucken. Spucken in China als Reinigungsritual Traditionell wird das geräuschvolle Hochziehen des Schleims aus den Tiefen der Lunge von vielen Chinesen […]

Weiterlesen

Die Große Moschee in Xi’an

Große Moschee Xi'an

Die Große Moschee in Xi’an 西安大清真寺, Xī’ān Dà qīngzhēnsì Mit dem Schritt durch das chinesische Tor betrete ich eine ruhige meditative Welt. Hinter mir der Trubel des Muslim-Viertels mit seinen Souvenir-Läden und zahlreichen Restaurants. Hinter mir der Lärm und das Gedränge der schier endlosen Menge von Touristen, chinesischen und westlichen. Die gar nicht so hohe Mauer, die sich um die […]

Weiterlesen

Satemin – mein Paradies

Satemin  – ein idyllisches Dorf im Wendland Drei Tage im Wendland haben mich verändert. Ich habe ausgerechnet im ruhigen, ländlichen Satemin mein Paradies gefunden! Ich! Die Stadtmaus! Der der Trubel und die Menschenmassen in China eher Spaß machen als auf die Nerven gehen! Drei vollkommene Tage. Drei Wochen ist das her und ich sehne mich schon wieder nach dem ruhigen […]

Weiterlesen
1 2 3 54