Meine Top 3 Sehenswürdigkeiten in Rom

Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten in Rom, dass es mir schwer fällt, eine Auswahl zu treffen. In den knapp 2 Tagen, die ich 2015 in Rom verbrachte, habe ich mir natürlich das angeguckt, was mich besonders interessierte. Und damit landete ich bei Sehenswürdigkeiten, die eher abseits der üblichen Touristenpfade liegen. Deshalb folgt hier eine ganz persönliche, sehr subjektive Liste von […]

Weiterlesen

Arnheim und die Juden

Ich bin noch lange nicht am Ende mit meinen Artikeln zu der Reise nach Nijmegen und Arnheim! Den Abschluss bildete unser Besuch in Arnheim. der Hauptstadt der Provinz Gelderland. Auch hier reicht die Geschichte weit in die Römerzeit zurück, kein Wunder bei der schönen Lage am Niederrhein. Arnheim ist recht klein. Da ist man in einer Stunde durch und hat […]

Weiterlesen

Burgers’ Zoo bei Arnhem

Im Rahmen meines Trips nach Nijmegen und Arnheim besuchten wir am letzten Tag auch den Burgers Zoo. Das war ein Highlight, auf das ich mich schon lange gefreut hatte. Leider hatten wir auch für diesen riesigen Zoo nur gerade mal eine Stunde Zeit. Deshalb gibt es hier auch keine Fotos von Löwen, Affen und anderen großen Tieren zu sehen: Außer […]

Weiterlesen

Schloss Doorwerth – Gelderland

Schloss Doorwerth – ein Märchenschloss aus dem Mittelalter Einst lebte im Oldenburger Land eine schöne junge Frau: Charlotte Sophie (* 5. August 1715 in Varel; † 4. Februar 1800), Gräfin von Aldenberg. In der Zeit gab es viele kleine Fürstentümer in Norddeutschland. Diese hielten Kontakt untereinander und besuchten sich. Darunter war auch das kleine Schaumburg-Lippe. Als Teenager begegnete Charlotte Sophie dem Grafen Albrecht Wolfgang von Schaumburg-Lippe […]

Weiterlesen

Guoyu, ein Dorf ringt ums Überleben

In einem Dorf in Shanxi

Shanxi und Peking 2015 Gar nicht weit weg vom Wohnsitz des Premierministers Chen liegt das Dorf, in dem einst sein Großvater gelebt hat, das Dorf Guoyu. Gerade ein Tal weiter. Luftlinie kaum 500m entfernt. Fröhliche Menschen empfangen uns mit Trommelwirbel und Tanz. Das Dorf setzt hohe Erwartungen in die Gruppe Touristiker aus aller Welt, die gekommen sind, um sich hier […]

Weiterlesen

Unterwegs in Shanxi – als VIP

Vier Tage lang reise ich als VIP (Very Important Person) durch den Süden der Provinz Shanxi. Eine Einladung des chinesischen Fremdenverkehrsamtes macht es möglich. Anlass ist das >>The 1st International Cultural Festival on Ancient Towns along the “One Belt and One Road“ & The 2nd Global Travel Buyers Conference in Shanxi China<<. Gleich bei der ersten Begrüßung am Bahnhof in […]

Weiterlesen

Huangcheng Xiangfu – eine Burg in China

Huangcheng Xiangfu

Shanxi und Peking 2015 Wir biegen in das Tal des Bezirks Yangcheng ein, ein Wegweiser deutet an, dass wir in geschichtsträchtigem Gebiet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten sind. Nach einigen Kurven erkennen wir hohe Mauern, mit Wachtürmen besetzt. Und nicht nur ein befestigter Wohnsitz, nein, eine ganze Reihe wehrhafter Dörfer und Paläste scheint es zu geben. Wie schade, dass ich nur begrenzt […]

Weiterlesen

Im Hochgeschwindigkeitszug

Shanxi und Peking 2015 Während meiner Reise im August hatte ich zweimal die Gelegenheit, in einem der Hochgeschwindigkeitszüge durch China zu reisen. Es ist wirklich unglaublich, wie schnell die Chinesen diese Zugstrecken ausgebaut haben! Mit 300 Stundenkilometer rauscht man sanft durch die Landschaft. Die Züge könnten noch schneller fahren. Doch mehr Geschwindigkeit bringt mehr Abnutzung mit sich und anderes. Deshalb […]

Weiterlesen

Essen in China: Immer gut für Überraschungen

Shanxi und Peking 2015 Wie es sich für einen Fam-Trip gehört, sind wir während unserer Reise durch die Provinz Shanxi fürstlich bewirtet worden. Bei all den leckeren Gerichten, die meistens Fleisch enthielten, konnte ich meinen Vorsatz, einen Tag lang vegetarisch zu leben, nicht durchhalten. ich wollte schließlich von allem probieren. Zu einem ordentlichen Festessen gehört in China Fleisch und vor […]

Weiterlesen
1 2 3