Nachhaltigkeit unterwegs in China – geht das?

Das Thema “Nachhaltigkeit unterwegs” ist eine große Herausforderung für jemanden, der gerne nach China reist. Ich muss auch gleich als erstes gestehen, dass ich mir früher wenig Gedanken um nachhaltiges Reisen gemacht habe. Doch die Prinzipien, an die ich mich Zuhause halte, vergesse ich auch unterwegs nicht so einfach. Eigentlich gehe ich mal wieder den „Mittleren Weg“, der mir aus […]

Weiterlesen

Das Haar in der Suppe

Kulinarische Abenteuer China 1987 Wenn ich heute die vielen, mit leuchtenden Reklamen versehenen Restaurants aller Geschmacksrichtungen in chinesischen Städten sehe, kann ich mir gar nicht mehr vorstellen, dass es mal ganz, ganz anders war. Als ich 1987 plante, nach China zu reisen, warnte mich ein Bekannter, dass es kaum Restaurants gäbe und wenn, dann würde man die nicht als solche […]

Weiterlesen

Damals in China: FEC -Foreign Exchange Certificate

FEC Foreign Exchange Certificate

Reisen vor 30 Jahren in China brachte einige heute fast vergessene Herausforderungen mit sich. Und machte den fröhlich reisenden Touristen, vor allem den Individualreisenden, schnell zum Kleinkriminellen. Denn es gab zwei Währungen damals in China. Eine ganz speziell für Leute, die ausländische Währungen mitbrachten und umtauschten: Foreign Exchange Certificates – FEC Die FEC wurden 1980 in der VR China eingeführt, […]

Weiterlesen

Karakorum Highway zum Zweiten – Wahnsinn!

Der Karakorum Highway – eine spektakuläre Hochgebirgsstraße, die von Pakistan durch so legendäre und einzigartige Landschaften führt wie Hunza, Khunjerab, Pamir und Karakorum. Eine Landschaft, die geprägt ist von gewaltigen Schneebergen, entlegenen Dörfern, freundlichen Nomaden und zahllosen Yaks und Murmeltieren. Eine Landschaft, die mich Ehrfurcht erschaudern ließ und mir Tränen unfassbaren Glücks entlockte. 1992/2007 Karakul-See und Karakorum-Highway Eines meiner emotionalsten […]

Weiterlesen

Die Stadtmauer von Nanjing

Nanjing Stadtmauer

Die Stadtmauer von Nanjing 南京市城墙, Nanjing chengqiang Nachdem ich nun die Stadtmauer von Nanjing selbst gesehen habe, wundert es mich doch sehr, dass diese so wenig bekannt ist. Nanjings Stadtmauer war einst rund 35 Kilometer lang und damit eine der längsten in ganz China. Heute stehen davon noch 22 Kilometer. Zum Vergleich: Die Stadtmauer von Hannover war im 14. Jahrhundert knapp […]

Weiterlesen

China Visum – Beantragung, Einreise und mehr

Für die Einreise nach China benötigen deutsche Staatsangehörige zwingend ein Visum. Das Visum zu beantragen und zu erhalten ist nicht ganz einfach. Visa für China beantragt man übrigens nicht über die Konsulate, sondern über speziell dafür eingerichtete Visa-Center: Berlin Hamburg Frankfurt und Düsseldorf München Fakten über die Besorgung eines Touristenvisums: Für die Beantragung eines Touristenvisums für die VR China benötigst […]

Weiterlesen

Konkubine Zhen – eine tragische Geschichte

Konkubine Zhen, die tragische Geschichte einer schönen und klugen jungen Frau am Hofe des chinesischen Kaisers Guangxu (1871 – 1908, Kaiser ab 25. Februar 1875) Es war einmal… …eine junge hübsche Frau in China. Sie wuchs Ende des 19. Jahrhunderts in einer reichen Mandschurischen Familie auf, dem Tatara Klan. Im Alter von 12 Jahren kam sie zusammen mit ihrer wenig […]

Weiterlesen

Chinas Märkte – die harten Fotos

Der Gang über einen Markt in China kann ganz schön an die Nerven gehen. Da wird mehr als deutlich, dass das Fleisch nicht als Würfel im Supermarkt zur Welt kommt. Das Fleisch und der Fisch sollen ganz frisch sein. Deshalb lebt so manches Tier noch und wird zur Zufriedenheit der Kunden erst beim Verkauf geschlachtet. Mich berührt das auch. Aber […]

Weiterlesen

Die Kulturrevolution und ihre Kinder

sog. Mao Bibel

Die Chinesische Kulturrevolution prägt noch häufig das Bild vieler Reisenden vom Reich der Mitte. “Wow! 1987 waren Sie zum ersten Mal in China? Das muss schwierig gewesen sein. Da lebte doch Mao noch!?” Verblüfft schaute ich die junge Frau an. Sie begegnete mir kürzlich auf einer China-Veranstaltung. “Nein, Mao Zedong ist 1976 gestorben.”, antwortete ich. Es entstand eine kurze Diskussion, […]

Weiterlesen

Gingko Baum – Ein Traum von einem Baum!

Gingko Baum im Zhenru Tempel

Der Gingko Baum (wissenschaftlich Gingko Biloba) wird auf Chinesisch 银杏 yínxìng genannt. Die direkte Übersetzung “Silber Aprikose” lässt sich von den Früchten ableiten, die ein wenig Aprikosen gleichen, die von einer feinen silbernen Haut überzogen sind. Mich hat das überrascht, denn mich hat der Gingko-Baum am meisten durch seine prächtigen goldenen Blätter im Herbst beeindruckt. Der Gingko Baum stammt ursprünglich aus China […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Rauf und Runter

Meine Irrwege durch Shanghai mit der Überlegung, was das merkwürdige, überall gleiche Schriftzeichen 上 wohl bedeuten mag, hat mich noch einmal auf diese grandiose und vielseitig verwendbaren Schriftzeichen gestoßen: Diese Schriftzeichen sind 1a-Pictogramme: Ein großer Strich für die Ausgangsebene und ein kleiner für die Richtung: oben bzw. unten.Das 2. Schriftzeichen im Städtenamen Shanghai 海 bedeutet Meer. Shanghai ist also die “zum Meer […]

Weiterlesen

Fish Inn Bund Shanghai

Fish Inn Bund Shanghai

Für meine Tage in Shanghai 2017 habe ich mir das Fish Inn Bund ausgesucht. Ein 3-Sterne-Hotel nur wenige Schritte vom Flussufer des Pujiang entfernt. Auch die Einkaufsstraße Nanjing Lu und der Bund sind zu Fuß erreichbar. Ihr seht schon: Die Lage war mir das wichtigste. Und die Lage ist toll! Obwohl das lebhafte Zentrum nicht weit ist, ist es doch […]

Weiterlesen

Shanghai Museum

Shanghai Museum Bronzekessel mit Rindern

Shanghai Museum (上海博物馆 Shànghǎi Bówùguǎn) Rundum den zentralen People’s Square in Shanghai stehen einige bemerkenswerte moderne Gebäude. Darunter sind das Stadtplanungsmuseum und das beeindruckende Opernhaus. Seit 1996 befindet sich auch das Shanghai Museum dazu. Der Architekt Xing Tonghede bediente sich der Form des Dake Ding 大克鼎), einem antiken Bronzegefäß, das man in China häufig bei Ausgrabungen gefunden hat. Die Form lässt schon von außen […]

Weiterlesen

Der Zauber von Mawangdui

马 王 堆   Mǎwángduī   Der Hügel des Königs Ma (Pferd) Mawangdui steht für eine der beeindruckendsten Ausgrabungen des 20. Jahrhunderts in China. 1972 entdeckte man in einem Vorort von Changsha, der Hauptstadt der Provinz Hunan, ein, nein drei Gräber aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Dies war die Epoche der Westlichen Han-Dynastie (207 v. bis 9 n. Chr.), der Dynastie, […]

Weiterlesen

Die tollsten Archäologie Parks in China

Archäologischer Park Yinxu

Archäologie Parks in China? Gibt es denn sowas? Wie sieht sowas aus in China? Ich als ehemalige Studentin der Archäologie begeistere mich immer wieder für die tollen Museen und Ausgrabungen in aller Welt. China hat es mir dabei ganz besonders angetan. Wie sehr hat sich dort das Geschichtsverständnis gewandelt in den letzten Jahren! Archäologie und Museen in der Vergangenheit In […]

Weiterlesen
1 2 3 30