General Fu Hao: Eine bemerkenswerte Frau

Fu Hao 妇好 war eine der Gemahlinnen des Königs Wu Ding (ca. 1325 bis 1266 v. Chr.) der Shang-Dynastie von China. Eine bemerkenswerte Frau. Aus dem Nebel der mystischen, unbeschriebenen chinesischen Vorzeit taucht vor ca. 3.500 Jahren die Shang-Dynastie auf. Auch diese Zeit ist noch von vielen Mythen, vagen Geschichten und nebulösen Ereignissen geprägt. Allerdings ist die Shang-Dynastie die erste […]

Weiterlesen

Die Yungang-Grotten – 1000 Buddhas bei Datong

Letztens habe ich etwas über die Yungang-Grotten bei Datong gelesen. Dabei erinnerte ich mich, dass ich nun auch schon zweimal dort gewesen bin und rieb mir erstaunt die Augen, dass ich hier auf meinem Blog noch nichts darüber geschrieben hatte. Denn die Yungang-Grotten sind eine tolle Sehenswürdigkeit. Sie gehören zu den vielen bedeutenden Anlagen, die vor 1.500 Jahren in steile […]

Weiterlesen

Freiheit – meine China-Reise 2017 vorher und nachher

Es ist geschafft! Meine China-Reise startet in vier Wochen! Flüge und Unterkünfte sind gebucht. Hier stelle ich Euch meine geplante Route vor und erkläre, warum ich so und nicht anders reise. Die Route für meine ganz persönliche China-Reise Peking – Anyang – Xi’an – Xuzhou – Nanjing – Shanghai insgesamt 16 Tage Vielleicht reibt Ihr Euch jetzt erstaunt die Augen: […]

Weiterlesen

Das chinesische Frühstück

Wer durch China reist, wird schon morgens häufig damit konfrontiert, dass es zwei Sorten Frühstück gibt: Das westliche und das chinesische Frühstück. Ich habe nun schon öfters gesagt, dass mir das chinesische Frühstück nicht liegt und ich die westliche Variante mit Toast und Spiegelei bevorzuge. Doch was isst der Chinese zum Frühstück? Zunächst wird man an den unterschiedlichsten Frühstücksbuffets in […]

Weiterlesen

Fußmassage – In China unterwegs

Massage in Kunming 2011

Eine Massage ist wohltuend und entspannend. Eigentlich genau das richtige, wenn man in China unterwegs ist und der Rücken den endlosen Busfahrten ausgesetzt ist. Aber Massage ist nicht gleich Massage. Besonders die Mädels, die im Hotel an die Zimmertür einzelnder männlicher Reisender klopfen, bieten häufig noch etwas anderes an als „nur Massage“. Auch bei den Empfehlungen des Hotelpersonals sollte man […]

Weiterlesen

Lieblingsradikal: Das Dach

Von den Radikalen der chinesischen Schrift (Wikipedia: die grafische oder semantische Zuordnungskomponente eines chinesischen Schriftzeichens) habe ich nun schon einige Male berichtet. Eines meiner liebsten Radikale ist das Dach Radikal: Es ist mit geringer Phantasie gut vorstellbar, dass die (drei) Striche ein Dach darstellen. Unter so einem Dach kann sich vieles tummeln. Hier ein paar Beispiele: Eine Frau unter dem Dach = […]

Weiterlesen

Jing’an Tempel in Shanghai

Jing’an-Tempel  静安寺 „Tempel der Stille und des Friedens“ Der Jing’an Tempel ist einer der drei berühmtesten und bedeutendsten buddhistischen Tempel in Shanghai. Bei Touristen sind der Jade-Buddha-Tempel und der Longhua-Tempel bekannter. Doch der Jing’an Tempel ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wie ich auf meiner China-Reise 2017 feststellen konnte. Jing’an Tempel – Tempel des Friedens und der Stille Von […]

Weiterlesen

Aberglauben, mitgebracht aus China

Der endlose Knoten - ein Glücksbringer

Aberglauben in China Unterwegs lernte ich nicht nur viele Kulturen und Religionen kennen, sondern auch die fröhlichen und manchmal düsteren Volksbräuche, den Aberglauben. Was habe ich dabei kennengelernt? Was für mich übernommen? In China hatte ich viele Möglichkeiten, die unterschiedlichsten Vorstellungen von der Beschwörung des persönlichen Glücks zu erleben. Ich habe mir einige Jahre lang gerne Glücksbringer aus aller Welt […]

Weiterlesen

Die Terrakotta-Armee von Xuzhou

Terrakotta-Armee von Xuzhou

Auf die Qin-Dynastie des Ersten Kaisers von China Qin Shi Huangdi (221 bis 207 v. Chr.) folgte die Han-Dynastie von 206 v.Chr. bis 220 n. Chr. Qin Shi Huangdi hatte Maßstäbe gesetzt, vor allem, was die prachtvolle Ausstattung seines Grabes betraf. Die Kaiser der Han-Dynastie entwickelten ihre eigenen Vorstellungen. Doch jeder wollte seine Wächter, Krieger, Beamte und Frauen mit ins […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch – Hauptstadt Chinas

Im Laufe der Jahrtausende hat China zahlreiche Hauptstädte erlebt. Dies hängt vor allem mit der wechselvollen Geschichte zusammen. Manch ein Herrscher wollte sich mit einer schönen repräsentativen (eigenen) Hauptstadt schmücken. Und manchmal zwang die Politik zur Verlegung der Hauptstadt Chinas. Interessant ist dabei die Namensgebung, die recht gleichförmig ablief. Allen gemeinsam ist das Wort/die Silbe 京 jing, das einfach “Hauptstadt” […]

Weiterlesen

Das Ibis Hotel Anyang

Ibis Hotel Anyang - das Zimmer

Während meiner Reise durch China im November 2017 verbrachte ich zwei Tage in Anyang, einer für chinesische Verhältnisse kleinen Stadt mit knapp einer Million Einwohner im inneren Stadtbereich. Sie wird nicht von vielen westlichen Touristen besucht, schon gar nicht von Rucksackreisenden. Also gibt es keine Hostels oder speziell auf Westler vorbereitete Hotels. Schließlich fand ich das Ibis Hotel sehr ansprechend. […]

Weiterlesen

Das chinesische Nationalmuseum in Peking

Pferdefigur

Das Chinesische Nationalmuseum 中国国家博物馆 Zhōngguó Guójiā Bówùguan Das Chinesische Nationalmuseum befindet sich in einem beeindruckenden Gebäude auf der Ost-Seite des Platzes des Himmlischen Friedens Tian’anmen. Mit seiner pompösen Architektur soll das Museum ein Gegengewicht zum Nationalkongress auf der anderen Seite sein. So wird die Harmonie des Platzes gewahrt. Ich bin schon oft in diesem Museum gewesen und war jedesmal sehr beeindruckt von […]

Weiterlesen

Steinzeitdorf Banpo in Xi’an

Banpo, Modelle von Hütten

Meine China-Reise 2017 habe ich u.a. dazu genutzt, einige Sehenswürdigkeit zu besuchen, die ich seit mehr als 20 Jahren nicht gesehen hatte. Darunter das Steinzeitdorf Banpo, wo ich zuvor nur auf meiner ersten China-Reise 1987 gewesen bin. Steinzeitdorf Banpo 1987 – Auszug aus meinem Reisetagebuch “Unser Zwischenstopp gilt dem Banpo-Dorf, wie ich schnell herausfinde. Ich habe darüber schon in meinem […]

Weiterlesen

Die chinesische Schreibmaschine

Chinesische Schreibmaschine

Eine chinesische Schreibmaschine? Wie kann das gehen? Rund 50.000 Schriftzeichen, die aus Pictogrammen entstanden sind, hat die chinesische Schrift. Insgesamt spricht man sogar von mehr als 200.000. Davon sind 5.000 bis 6.000 heute im allgemeinen Gebrauch. Wie kann man das mit einer kleinen Schreibmaschine abdecken? Geschichte der Schreibmaschine in China Schon früh hat man in China den Buchdruck erfunden. Allerdings […]

Weiterlesen

Zhenru Tempel – Verstecktes buddhistisches Kleinod

Shanghai hat viele prächtige buddhistische Tempel zu bieten, voller Leben,voller Touristen. Doch etwas außerhalb und weitgehend den Touristen unbekannt, liegt der stille zauberhafte Zhenru Tempel Der buddhistische Zhenru Tempel Die Geschichte des Zhenru Tempels geht zurück bis in die Jiading Zeit (1194 – 1224) der Südlichen Song-Dynastie. Seitdem sind einige Renovierungen und Umbauten geschehen. In 1320 wurde die Haupthalle auf […]

Weiterlesen
1 2 3 30