Tierpark Hagenbeck bei Regen

Tropenaquarium - Kattas - Lemuren aus Madagaskar

Es scheint mein Schicksal zu sein, Zoos in letzter Zeit bei Regenwetter zu besuchen. Aber als Hamburgerin lässt man sich von so einem Schietwetter wie am 22.10. nicht aufhalten. Der Besuch war lange geplant, denn meine hannoversche Schwester sollte auch mal einen anderen Zoo als immer den in Hannover sehen. Da wir aber nicht völlig im Regen bleiben wollten, haben […]

Weiterlesen

Winternotprogramm in Hamburg

Es ist wieder so weit: vom 1. November 2017 bis zum 02. April 2018 gibt es wieder das Winternotprogramm. Ziel ist es, mit zusätzlichen Schlafmöglichkeiten die Obdachlosen von den Straßen zu holen und ihnen im Winter ein warmes Bett zu bieten. Winternotprogramm 2017 873 (Stand Oktober 2017) zusätzliche Schlafplätze sind in Gemeinschaftsunterkünften und Wohncontainern als Schutz vor Erfrierung in frostigen […]

Weiterlesen

Lisa Niebank – Zwischen Hamburg und Peking

Lisa Niebank Weg

Ein Spaziergang führte mich heute bei schönstem Sonnenschein zu einem kleinen Grünstreifen östlich der U-Bahn-Station “Horner Rennbahn”. Dort gibt es einen Spazierweg, den Lisa Niebank-Weg. Ich las, wohl zum ersten Mal, die Erklärung zu Lisa Niebank. Schon oft war ich hier auf dem Weg zur Arbeit vorbeigekommen. Doch nun stutzte ich. Lisa Niebank war bis 1965 Lehrerin hier in Hamburg […]

Weiterlesen

Meine Top 3 Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Hamburg steckt voller Sehenswürdigkeiten. Ich lebe hier, ich sollte das wissen! Hamburg – eine Stadt geprägt vom Handel und Hafen, eine Stadt, die das Fernweh weckt und in die man immer gerne zurückkehrt. Es fällt mir schwer, eine Auswahl zu treffen. Was empfehle ich? Wohin zieht es mich immer wieder? Die Alster? Die Museen? Hafencity? Die schönen Parks? Nach einigem […]

Weiterlesen

Ausgrabungen auf der Cremon-Insel

Tisch voller Scherben

Die Cremon-Insel in Hamburg Auf alten Stadtplänen aus dem 16. Jahrhundert ist die Cremon-Insel noch deutlich als Insel zu erkennen, umgeben von Fleeten, wie die schmalen Wasserverbindungen in Hamburg genannt werden. Die Cremon-Insel ist eine Marschinsel im Mündungsgebiet der Alster in die Elbe. Man findet sie zwischen Speicherstadt und Katharinenkirche. Heute ist das Katharinenfleet zugeschüttet und die Cremon-Insel kaum noch […]

Weiterlesen

Billstedt – Hinterhof Hamburgs

Billstedter Geschichtspfad

Billstedt ist schöner als sein Ruf. Aber wer keinen Bezug zu diesem Stadtteil hat, wird sich nur selten hierhin verirren. Ich selbst wohne in Hamburg Horn, nur zwei U-Bahn-Stationen (U2 +U4) von Billstedt entfernt. Und kenne von Billstedt trotzdem nicht viel. Es gibt wirklich schöne Ausflugsziele und Parks. Ich liebe es, unter den alten Bäumen des Öjendorfer Friedhofs spazieren zu […]

Weiterlesen

25hours Hotel Altes Hafenamt Hamburg

25hours Hotel Altes Hafenamt

Meine Hotelempfehlung für Hamburg 25hours Hotel Altes Hafenamt Nachdem ich schon von meinen goldenen Nächten in der Trump-Suite berichtet habe (hier), möchte ich gerne noch zeigen, wie klasse das 25hours Hotel Altes Hafenamt eigentlich ist. Ich habe es mir nicht nehmen lassen, mir auch die ganz “normalen” Zimmer zeigen zu lassen. Und war wieder einmal begeistert von dem maritimen Flair […]

Weiterlesen

Die Trump-Suite – Goldene Nächte in Hamburg

Panda mit Toupet

Ich habe sie gewonnen!! Was? Die zwei Nächte in der spektakulären Trump-Suite des 25h Hotels Altes Hafenamt in der Hamburger Hafencity. Wie es dazu kam “Der G-20-Gipfel hält Hamburg seit Monaten in Atem. Viele Bürger der Stadt sind genervt von den Einschränkungen und dem Aufwand, der zum Schutz der G-20-Gäste betrieben wird. Dabei kann man das Ganze auch mit Humor […]

Weiterlesen

U-Bahn fahren ist langweilig

“U-Bahn fahren in Deutschland ist doof und langweilig!”, meinte Guido, nachdem wir gerade eine Fahrt mit der Pekinger U-Bahn absolviert hatten.”Peking ist viel spannender!” Leicht irritiert habe ich nicht darauf geantwortet. Doch seitdem dieser Spruch vor vielen Jahren gefallen war, schaue ich mich in deutschen U-Bahnen besonders interessiert um. Ist U-Bahn fahren hier wirklich langweilig? Die U-Bahn in Hamburg ist […]

Weiterlesen

Das bunte Sandmandala

Das Sandmandala Tibetische Woche im Hamburger Völkerkundemuseum AUCH 2017 WIEDER! So habe ich das Entstehen des Sandmandalas im August 2014 erlebt: Im Völkerkundemuseum entsteht zur Zeit ein Universum, eine komplette bunte Welt: Ein Sandmandala. Das Mandala steht im Buddhismus für das Universum oder auch einen Palast, in dem sich die Buddhas versammeln. Es soll auf einzigartige Weise Mitgefühl und Harmonie […]

Weiterlesen
1 2 3 7